Freie Bildende Kunst

Fachhochschule Ottersberg
In Ottersberg

11.869 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04205... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Ottersberg
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Studium und Lehre im Studiengang Freie Bildende Kunst sind methodisch-didaktisch so organisiert, dass sowohl die individuelle künstlerische Arbeit der Studierenden, als auch die projektorientierte künstlerische Arbeit und deren praktische und theoretische Begleitung, ein hohes Maß an Engagement und Mitgestaltung von allen Partizipanten verlangt. Das Curriculum wird maßgeblich geprägt von: der Intensität des Kontaktstudiums in den praktisch künstlerischen Fächern. der Einrichtung von Kommunikationsforen wie Arbeitsplenum und öffentliche Präsentation. zwei praxisorientierten Projekten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ottersberg
Wiestebruch 68, 28870, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Allgemeine Hochschulreife - oder Fachhochschulreife --oder fachgebundene Hochschulreife (nur bei künstlerischer oder sozialer Fachrichtung) - oder Meisterprüfung oder staatlich anerkannte Berufsausbildung im gestalterischen Bereich gemäß Erlass des MWK Hannover vom 24.4.03 - oder Sonderbegabtenprüfung nach NHG - Künstlerische Begabung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst

Themenkreis

Studium und Lehre im Studiengang Freie Bildende Kunst sind methodisch-didaktisch so organisiert, dass sowohl die individuelle künstlerische Arbeit der Studierenden, als auch die projektorientierte künstlerische Arbeit und deren praktische und theoretische Begleitung, ein hohes Maß an Engagement und Mitgestaltung von allen Partizipanten verlangt. Das Curriculum wird maßgeblich geprägt von:
• der Intensität des Kontaktstudiums in den praktisch künstlerischen Fächern
• der Einrichtung von Kommunikationsforen wie Arbeitsplenum und öffentliche Präsentation
• zwei praxisorientierten Projekten
• einem studiengangsübergreifenden interdisziplinären Projektforum
• der Einbeziehung der Studierenden bei der Festlegung der Projektthemen und deren Abläufe
• künstlerischer und wissenschaftlicher Begleitung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Die Ausbildung im Studiengang Freie Bildende Kunst umfasst ein vierjähriges Vollzeitstudium (12 Trimester Regelstudienzeit).
Den Kernbereich des Lehrangebotes bilden die künstlerisch-praktischen Lehrveranstaltungen in den unterschiedlichen künstlerischen Medien, Verfahren und Strategien sowie die projektorientierte künstlerische Arbeit. Die künstlerisch-praktischen Fächer sind in den jeweiligen Modulen mit diesbezüglich relevanten wissenschaftlichen Fächern vernetzt.
Das Studium findet statt in trimesterübergreifenden Studiengruppen und enthält die Module:
• Praxis und Theorie der künstlerischen Medien 1/2/3 (1. - 3. Trimester)
• Bild und Werk 1/2/3 (4. - 6. Trimester)
• Kunst und Kontext 1 (5. – 6. Trimester)
• Konzepte und Realisierungen 1/2/3 (7. - 9. Trimester)
• Positionen 1/ 2 (10. 11. Trimester)
• Kunst und Kontext 2. Bachelorarbeit (12. Trimester)

Das Studium ist in zwei Studienphasen unterteilt:

Studienabschnitt 1 (Basismodule)

Studienabschnitt 1 dauert vom 1. – 6. Trimester und enthält die Module:
• Praxis und Theorie der künstlerischen Medien 1/ 2/ 3
• Bild und Werk 1/ 2/ 3
• Kunst und Kontext 1
Lehr- und Lerninhalt des ersten Studienabschnitts ist die Vermittlung von praktischen und theoretischen Kenntnissen über die materiellen, gestalterischen, theoretischen und kulturellen Eigenheiten der künstlerischen Medien, sowie die Vermittlung und Erarbeitung von unterschiedlichen künstlerischen Strategien und Verfahren und deren theoretischen Hintergründen und Kontexten.
Ausgangspunkt sind dabei die künstlerischen Intentionen und Arbeiten der Studierenden. Es werden die theoretischen und praktischen Grundlagen von projektorientierter künstlerischer Arbeit vermittelt und erprobt.

Studienabschnitt 2 (Aufbaumodule)

Studienabschnitt 2 dauert vom 7. – 12. Trimester und enthält die Module:
• Konzepte und Realisierungen 1/ 2/ 3
• Positionen 1/ 2
• Kunst und Kontext 2/ Bachelor-Arbeit
Lehr- und Lerninhalt des zweiten Studienabschnitts ist es, die Studierenden zu befähigen, eigenständig theoretische und praktisch- künstlerische Konzepte zu entwickeln und zu realisieren, insbesondre unter dem Gesichtspunkt von intermedialen Verfahren. Es sollen autonome künstlerische Positionen in einem oder mehreren Disziplinen erarbeitet werden und Kenntnisse über die gesellschaftlichen und kulturellen Hintergründe der künstlerischen Arbeit erworben werden.
Es wird eine projektorientierte Bachelor-Arbeit erstellt.

Studienbeginn:
Dreimal jährlich zum Winter-,Sommer- und Herbsttrimester


Studienzeiten 2010
Wintertrimester: 04.01.-26.03.
Sommertrimester : 26.04.-16.07.
Herbsttrimester: 20.09.-10.12


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Einmalige Gebühren -Zulassung 52,- -Aufnahmegebühr 170,- -ASTA-Gebühr 52,- -Prüfungsgebühr Bachelor 52,- -Kaution (rückzahlbar) 26,- Monatliche Gebühren -Studiengebühren 222,- -VBN-Ticket 16,20 Studien- und Ticketgebühren werden für komplette Trimester erhoben und können in monatlichen Raten beglichen werden. (1 Trimester = 4 Monate, die Regelstudienzeit beträgt 12 Trimester). Die Gebühren sind auch in der vorlesungsfreien Zeit und während der studienbegleitenden Praktika zu zahlen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen