Freie Rede II

Comelio GmbH
In Dresden, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

1.550 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Freie Rede                                                        

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

keineEinführung
Leitfragen
Praktische Umsetzung

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Manager, Mitarbeiter

Voraussetzungen:
keine

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
Um Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kunden oder Investoren in Ihren Bann zu ziehen, wollen Sie die Kunst der freien Rede erlernen? Sie wollen nicht länger auf Notizen angewiesen sein? Wer sein Publikum überzeugen und begeistern will, muss in der Lage sein, während seiner Rede mit dem Publikum in Kontakt zu bleiben. Jetzt können Sie sich ganz auf die Reaktionen Ihres Publikums konzentrieren und gezielt auf Fragen, Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zuhörer eingehen. Ohne eine hinderliches Redeskript können Sie Ihre Sprechweise und Ihre Körpersprache im Blick behalten. Gedächtnistechniken helfen Ihnen dabei, Ihre Redestruktur, zentrale Argumente und wichtige Fakten spielerisch leicht zu erinnern. Durch den Einsatz wirkungsvoller Entspannungstechniken wirken Sie auch in freien Reden selbstsicher und überzeugend. In Einzel- und Gruppenübungen trainieren Sie mit Audio- und Videofeedback Ihren nächsten Auftritt, den Sie ganz ohne Redeskript bravourös meistern werden.

Themen:
A. Einführung
Grundlagen der freien Rede – Erkenntnisse der Kommunikationspsychologie - Gedächtnistechniken

B. Leitfragen
Wie gelingt es mir ohne Redemanuskript strukturiert zu sprechen? Was kann ich tun, damit ich den roten Faden nicht verliere? Wann empfiehlt sich der Einsatz von Stichwortkarten? Welche Gedächtnistechniken helfen mir, mich spielerisch leicht an die richtigen Worte und Argumente zu erinnern? Wie kann ich meine Schlagfertigkeit trainieren? Wie gelingt es mir, immer das passende Argument parat zu haben? Welche Zitate sollte ich auswendig kennen? Wie kann ich durch den Einsatz meiner Körpersprache während einer freien Rede ruhig und selbstsicher wirken? Wie setze ich meine Hände während der freien Rede richtig ein? Wie gehe ich souverän mit Zwischenrufen um? Wie wirke ich als freier Redner? Sollte ich auch während einer freien Rede Medien nutzen?

C. Praktische Umsetzung
Training der freien Rede - Reden ohne Manuskript - Von der Idee zum freien Vortrag - Aufbau einer freien Rede - Impulsvorträge halten - Mit dem Publikum Blickkontakt halten - Das Publikum aktiv einbinden - Zitate, Beispiele und Bonmots sammeln - Einsatz von Stichwortkarten - Wohin mit den Händen während einer freien Rede - Training der Schlagfertigkeit - Gedächtnistraining – Mnemotechniken - Sicheres Auftreten durch erfolgreiche Körpersprache - Mentale Vorbereitung statt Lampenfieber - Anti-Blackout-Techniken - Stimme und Artikulation - Atemtechniken - Einwände aufgreifen und entkräften - Umgang mit Störungen und Zwischenrufen - Einsatz von Humor - Argumentations- und Fragetechniken - Steigerung von Spontaneität und Improvisationstalent - Freies Sprechen in Bildern - Freies Sprechen vor Mikrofon und Kamera

Unsere dozenten

Herr Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik und Psychologie in Bochum, absolvierte danach eine kaufmännische Ausbildung bei der SGD und arbeitet seit mehr als 10 Jahren für die Comelio GmbH als Projektleiter, Berater und Trainer.

Veröffentlichungen:

  • "Grundlagen empirische Sozialforschung" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-23-1)

Erfahrung:
Projekte:
Er führt Projekte im Bereich Business Solutions (Data Warehousing, Projekt- und Wissensmanagement, Modellierung von Geschäftsprozessen) für Kunden in D, A, CH, USA und Indien durch. Dadurch bewegt er sich bei seinen Projekten in einem interkulturellen Rahmen, da die Kunden häufig international aufgestellt sind und die sich ergebenden Software-Systeme mit Hilfe von IT-Offshoring in Indien umgesetzt werden. Er betreut und leitet dabei die Software-Entwickler und System-Architekten direkt vor Ort und sorgt für eine entsprechende Aufnahme von Anforderungen, Klärung von Missverständnissen und kontinuierliche Kommunikation zwischen den Kulturen. Ebenso ist Herr Wiederstein dabei für das Controlling, für die Verhandlungen und die gesamte geschäftliche Korrespondenz mit den Kunden verantwortlich und hat einschlägige Erfahrungen mit den Mentalitätsunterschieden zwischen den Kulturen.

Forschung:
Er nahm an einem mehrjährigen Forschungsprojekt im Bereich der empirischen Sozialforschung teil, welches sich mit mehrdimensionalen Fragestellungen in einem interaktiven Fragebogen befasste und mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie BMWi) finanziert wurde.

Webseite:

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Wiederstein



Referenzkurse:
  • Kommunikationsmodelle

Zusätzliche Informationen

Um Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kunden oder Investoren in Ihren Bann zu ziehen, wollen Sie die Kunst der freien Rede erlernen? Sie wollen nicht länger auf Notizen angewiesen sein? Wer sein Publikum überzeugen und begeistern will, muss in der Lage sein, während seiner Rede mit dem Publikum in Kontakt zu bleiben. Jetzt können Sie sich ganz auf die Reaktionen Ihres Publikums konzentrieren und gezielt auf Fragen, Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zuhörer eingehen. Ohne eine hinderliches Redeskript können Sie Ihre Sprechweise und Ihre Körpersprache im Blick behalten. Gedächtnistechniken helfen Ihnen dabei, Ihre Redestruktur, zentrale Argumente und wichtige Fakten spielerisch leicht zu erinnern. Durch den Einsatz wirkungsvoller Entspannungstechniken wirken Sie auch in freien Reden selbstsicher und überzeugend. In Einzel- und Gruppenübungen trainieren Sie mit Audio- und Videofeedback Ihren nächsten Auftritt, den Sie ganz ohne Redeskript bravourös meistern werden.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen