Fremdsprachenkorrespondent in einer Fremdsprache ((IHK Abschluss) - Standort Köln)

DIHK Service GmbH
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.mittlere Reife (FOR) oder
Fachhochschulreife (FHR) oder
Hochschulreife (Abitur)
gute Englischkenntnisse, bei Fremdsprachenkorrespondent/in Englisch

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ausbildung zum/ zur Fremdsprachenkorrespondent/in mit der Fremdsprache: Englisch, Französisch oder Spanisch

Inhalte der Ausbildung:
Deutsch
Fremdsprachen: Englisch und/oder Französisch und/oder Spanisch

Bei längerer Berufstätigeit als Fremdsprachenkorrespondent bzw. Fremdsprachenkorrespondentin und entsprechender Einarbeitung ist der Aufstieg zum/ zur Fachübersetzer/in möglich. Fremdsprachenkorrespondenten sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig, wie zu Beispiel:

Industrie
Dienstleistung
Tourismus
Werbung und Public Relations
Import und Export
Messe und Veranstaltungswesen
Logistik

Die Ausbildung der Sprachkompetenz beinhaltet die Erweiterung der allgemeinen, sprachlichen Fähigkeiten und die Vermittlung landeskundlicher Aspekte. Außerdem spielen die Befähigung zur Anwendung der Sprachen in verschiedenen Situationen des Berufs- und Arbeitslebens eine besondere Rolle (Korrespondieren, Übersetzen, Präsentieren, Verhandeln, Telefonieren, usw.). Entsprechend werden Sie als angehender Fremdsprachenkorrespondent in den folgenden Fächern unterrichtet:

Handelssprache Englisch und/oder Französisch und/oder Spanisch
Fremdsprachliche Konversation
Präsentation in der Fremdsprache
Handelskorrespondenz in der Fremdsprache
Handels- und Landeskunde des jeweiligen Auslandes
Übersetzungen Deutsch-Fremdsprache und umgekehrt
Office Skills - Management und Organisation
Sicherheit im Umgang mit mdernen Kommunikationstechnologien
Sicherer Umgang mit der Textverarbeitung Word in Bezug auf die wirtschaftliche Praxis
Herausbildung effektiver Arbeitstechniken
Selbstmanagement
Wirtschaft und Recht

Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen