Fremdsprachenkorrespondent/in

Hamburger Fremdsprachen- und Wirtschaftsschule
In

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04030... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Ausbildungssuchende

Wichtige informationen

Dokumente

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Realschulabschluss; weitere Angaben zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie auf unserer Website

Dozenten

Katharina Riesenbeck
Katharina Riesenbeck
Ausbildungsleiterin Fachschule für kaufmännisch-fremdsprachliche Beruf

Themenkreis

Wenn Sie Fremdsprachen lieben und Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich auch beruflich einsetzen wollen, ist eine Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in genau das Richtige für Sie.

Als Fremdsprachenkorrespondent/in ist die Führung fremdsprachlicher Korrespondenz eine Ihrer Hauptaufgaben. Aber auch Übersetzer- und Dolmetscherarbeiten werden von Ihnen übernommen. Sie betreuen ausländische Gäste und Geschäftspartner und pflegen die geschäftlichen Kontakte mit ihnen. Häufig übernehmen Sie in Ihrem Unternehmen die Betreuung eines bestimmten Marktes (z. B. Nordamerika, Asien, Osteuropa) und treten als Repräsentant/in Ihrer Firma im Ausland auf. Mit Kenntnissen in 2 oder 3 Fremdsprachen, Wirtschaftsfächern und den gängigen Office-Anwendungen haben Sie beste Chancen auf eine Position in einem international agierenden Unternehmen.

Damit Sie die hohen Anforderungen dieser Tätigkeiten erfüllen können, werden während der Ausbildung nicht nur Ihre fremdsprachlichen Kompetenzen ausgebaut, sondern Sie erwerben auch fundierte betriebswirtschaftliche und IT-Kenntnisse.

Auf dem Gebiet der Fremdsprachen wird neben der Erweiterung Ihrer allgemeinsprachlichen Fähigkeiten und der Vermittlung landeskundlicher Aspekte sehr großer Wert auf praxisorientierte Kommunikation gelegt. Auf diese Weise befähigen wir Sie, Englisch, Französisch oder Spanisch in unterschiedlichen Situationen des Berufs- und Arbeitslebens (Korrespondieren, Übersetzen, Präsentieren, Verhandeln, Telefonieren usw.) perfekt und sicher anzuwenden.

Die Ausbildung erfolgt praxisnah und im Sinne unserer neuen Lernkultur. Zu Beginn Ihrer kaufmännischen Ausbildung erhalten Sie daher Ihr persönliches Apple MacBook Air - zur Verwendung im Unterricht und zu Hause.

Zusätzliche Informationen

Praktikum: Die praktische Ausbildung ist integriert.
Maximale Teilnehmerzahl: 20