Fristen & Gebühren

IP for IP GmbH
In Heidelberg

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20297... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort Heidelberg
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 7h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieses Training wurde für Einsteiger konzipiert. Grundlagenwissen im deutschen, europäischen und internationalen Anmelde- und Erteilungsverfahren sind von Vorteil. Zum besseren Verständnis empfehlen wir vorab den Besuch des Seminars Gewerblicher Rechtsschutz – Teil I.
Eine effektive Fristen- und Gebührenüberwachung ist in einem Sekretariat unerlässlich. In diesem Training lernen Sie die gesetzlichen Grundlagen der Fristenberechnung kennen. Sie werden in den praktischen Umgang mit Fristen und Gebühren eingeführt und erfahren, wie Sie mit möglichen Fristversäumnissen umzugehen haben.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Fristenberechnung im deutschen/europäischen/PCT-Patentverfahren praktischer Umgang mit gesetzlichen und gesetzten Fristen rechtliche Hintergründe von Terminen und Fristen Fristversäumnisse: Rechtsfolgen und Heilungsmöglichkeiten Fristen- und Gebührenarten Fristen- und Gebührenberechnung sowie deren Überwachung Jahres-, Aufrechterhaltungs- und Verlängerungsgebühren praktische Übungen zur Fristen- und Gebührenberechnung

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz Sekretärinnen Bürofachkräfte Patentanwaltsfachangestellte Patentsachbearbeiter Büroleiter/Office Manager Patentanwaltskandidaten Patentreferenten Mitarbeiter aus Patentabteilungen

· Voraussetzungen

Dieses Training wurde für Einsteiger konzipiert. Grundwissen bzgl. des Erteilungsverfahrens im deutschen, europäischen und internationalen Anmeldeverfahren ist von Vorteil. Zum besseren Verständnis empfehlen wir vorab den Besuch des Seminars Gewerblicher Rechtsschutz - Teil I, das wir in regelmäßigen Abständen anbieten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fristen
Gebühren

Dozenten

Wolfgang Steppes
Wolfgang Steppes
Patent

Themenkreis

Fristen im Allgemeinen

  • Was sind Fristen?

  • Worin unterscheiden sich Termine und Fristen?

  • Rechtliche Hintergründe

Fristenberechnung nach deutschem Patentrecht

  • Fristbeginn und Fristende

  • Fristenerledigung

  • Wochenend- und Feiertagsregelung

  • Gebührenzahlungen

  • Jahres-, Aufrechterhaltungs- und Verlängerungsgebühren

  • Rechtsfolgen und Heilungsmöglichkeiten bei Fristversäumnis

  • Praktische Übungen zur Fristen- und Gebührenberechnung

Fristenberechnung nach europäischem Patentrecht

  • Fristbeginn und Fristende

  • Zustellungsdefinition

  • Dauer von Fristen

  • Verlängerung von Fristen

  • Fristen für Jahresgebühren

  • Fristenerledigung

  • Rechtsfolgen und Heilungsmöglichkeiten bei Fristversäumnis

  • Weiterbehandlung

  • Wiedereinsetzung

  • Praktische Übungen zur Fristen- und Gebührenberechnung

Fristenberechnung nach dem PCT

  • Fristbeginn und Fristende

  • Zustellungsdefinition

  • Wichtige Fristen im PCT-Verfahren


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen