Führen in der Krise II

WestLB Akademie Schloss Krickenbeck
In Nettetal

1.245 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2153 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Nettetal
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nettetal
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Krisen erfordern aufgrund sinkender Nachfrage schnelle Reaktionen auf Unternehmensseite - hierzu muss ein Unternehmen schlank und flexibel sein. Änderungen müssen schnell geplant und umgesetzt werden. Das große Potenzial steckt in Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Schaffen Sie ein schnelles, flexibles Unternehmen, verbessern Sie sich stetig und passen Sie sich den Marktherausforderungen..
Gerichtet an: Geschäftsführer, Selbstständige, Führungskräfte des oberen und mittleren Managements,v. a. mit den Aufgabengebieten Business Development, Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Controlling

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nettetal
Schlossallee 1, D-41334, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Nettetal
Schlossallee 1, D-41334, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

KURSZIEL
Krisen erfordern aufgrund sinkender Nachfrage schnelle Reaktionen auf Unternehmensseite - hierzu muss ein Unternehmen schlank und flexibel sein. Änderungen müssen schnell geplant und umgesetzt werden. Das große Potenzial steckt in Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Schaffen Sie ein schnelles, flexibles Unternehmen, verbessern Sie sich stetig und passen Sie sich den Marktherausforderungen an. In diesem Seminar werden Ihnen die Kernelemente des Lean Managements aufgezeigt - und das, was Sie von den japanischen Erfolgskonzepten für Ihr Unternehmen übernehmen können. Vier Themen stehen im Mittelpunkt: Lean Management - was genau ist schlank? Kontinuierliche Verbesserung oder das Streben nach ständiger Verbesserung. Wertorientiertes Prozessmanagement - Vermeiden von Verschwendung. Operative Exzellenz - Produktivität als Richtlinie.

ZIELGRUPPE
Geschäftsführer, Selbstständige, Führungskräfte des oberen und mittleren Managements,v. a. mit den Aufgabengebieten Business Development, Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Controlling

KURSINHALT
Fachkompetenz mit Überzeugungskraft verbinden

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen