Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster, Hamburg und Berlin

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das ist eine herausfordernde Aufgabe, die nur mit natürlicher Autorität, Respekt und Anerkennung bewältigt werden kann. Wer es schafft, Kollegen für die Übernahme von Verantwortung zu motivieren, sie als Teammitglieder zu unterstützen und auch mit Widerständen umzugehen, führt sein Team motiviert zu Höchstleistungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
12.Oktober 2017
Berlin
Koburger Straße 4, 10825, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
26.Juni 2017
09.November 2017
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
22.Juni 2017
13.Juli 2017
24.August 2017
18.September 2017
16.November 2017
27.November 2017
04.Dezember 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar "Führen ohne Vorgesetztenfunktion" richtet sich an jeden, der eine Führungsposition ohne Vorgesetztenfunktion in einem Team wahrnehmen möchte oder bereits wahrnimmt.

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

Kennenlernen verschiedener Führungsstile und deren Auswirkungen auf das Vorgesetzten-Mitarbeiter-Verhältnis
Laterale Führung – was bedeutet das?
Die neue Rolle gestalten: Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
Erfolgreiche Führung ohne Weisungsfunktion – wie geht das?
Grundsätze zeitgemäßen Führungsverhaltens
Verhalten in der „Sandwichposition“
Vorsichtig in der Formulierung – Aber geben Sie den Ton an
Natürliche Autorität zeigen
Setzen Sie auf soziale Kompetenz und Emotionale Intelligenz
Leben Sie ein respektvolles Miteinander
Steigern Sie Ihre Akzeptanz durch Fachkompetenz und soziale Rituale
Nutzen Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter
Schaffen Sie klare Verhältnisse durch Delegation und Zuweisung von Aufgaben
Methoden der Gesprächsführung
Das „Vier-Augen-Gespräch“
Der Umgang mit Widerständen in Ihrem Team
Der Umgang mit schwierigen Situationen
Ihr Vorgesetzter – wie funktioniert das Reporting?
„Do‘s & Don‘ts“
Praxis- und Fallbeispiele zur Übung

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Moderierte Diskussion, interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch, Simulation von Alltagssituationen, Fallstudien, Reflexion des eigenen Führungsstils

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen