Führen und loslassen

Institut Schramm
In Steinhagen

301-500 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
52048... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Mittelstufe
Beginn Steinhagen
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Steinhagen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, Personalmanager und alle, die sich einen gelasseneren Umgang mit Abschiedsprozessen wünschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Steinhagen
Siebenweg 7, 33803, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Steinhagen
Siebenweg 7, 33803, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Dirk Schramm
Dirk Schramm
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Psych. Managementtrainer Heilpraktiker Psychotherapie i.A. Burnout-Syndrom und Antistressberater Kommunikationstrainer Berater für BGM/BGF und Arbeitsfähigkeit

Gaby Schramm
Gaby Schramm
Supervision und Coaching

Managementtrainerin Supervisorin

Themenkreis

Es geht um Abschied nehmen, entlassen, loslassen, sein lassen... und alles mit Gelassenheit! Viele von uns sind oder waren mit (schmerzhaften) Veränderungs-und Los-lass-Prozessen konfrontiert. Auf der Stress-Skala von Holmes und Rahe liegen solche Ereignisse im Leben eines Menschen im traumatischen Bereich. Bezüglich der Stressbewältigung und Entspannung ist der erste Schritt „los zu lassen“! Zum Loslassen gehört das Kennenlernen der wirklichen Bedürfnisse und eine kritische, ehrliche Selbstanalyse, wie weit Sie sich von Ihren Bedürfnissen entfernt haben. Wir können nur gelassen werden, wenn wir lernen, dass unsere Selbstsicherheit von innen her entsteht. Gelassenheit ist auch der Schlüssel zu einem stressfreien Leben. In Gelassenheit kommt das Wort „lassen“ vor und wir können vieles lassen statt vieles tun, um stressfrei zu werden.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Gaby Schramm

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen