Führen von Mitarbeitergesprächen - Wie Führungskräfte den konstruktiven Dialog gestalten

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer überprüfen Ihr Vorgehen und Ihr Verhalten beim Führen unterschiedlicher Arten von Mitarbeitergesprächen. Sie erhalten Hinweise, wie sie in ihrer Führungspraxis weiter an Souveränität gewinnen und Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument zur Motivationsförderung und Zielerreichung nutzen können. Die Teilnehmer hinterfragen in dieser Veranstaltung, welche Arten von Mitarbeitergesprächen aus der Perspektive der Führungskraft in unterschiedlichen Situationen durchgeführt werden können. Dabei werden sowohl anlassbezogene Gespräche – z.B. Anerkennungs-, Kritik- oder Konfliktgespräche – als auch Grund-satzgespräche, z.B. zur Mitarbeiterförderung, zur Leistungs-beurteilung oder zum Treffen von Zielvereinbarungen, näher beleuchtet. Die Teilnehmer überprüfen Ihr Vorgehen und Ihr Verhalten beim Führen unterschiedlicher Arten von Mitarbeitergesprächen. Sie erhalten Hinweise, wie sie in ihrer Führungspraxis weiter an Souveränität gewinnen und Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument zur Motivationsförderung und Zielerreichung nutzen können.
Gerichtet an: Führungskräfte, Team- und Projektleiter, Nachwuchsführungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrungen als Führungskraft

Dozenten

Dr. Gunnar Kunz
Dr. Gunnar Kunz
Unternehmensberatung

selbständiger Diplompsychologe, Managementberater und Coach

Themenkreis

  • Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument
  • Förderung der zielgerichteten Zusammenarbeit und Kommunikation im Team
  • Zielvereinbarungen und Leistungsfeedback
  • Bedarfsorientierte Mitarbeiterentwicklung - Förderung und Qualifizierung
  • Jahres-Mitarbeitergespräch vs. anlassorientierte Mitarbeitergespräche
  • Führen schwieriger Mitarbeitergespräche


Die Teilnehmer überprüfen Ihr Vorgehen und Ihr Verhalten beim Führen unterschiedlicher Arten von Mitarbeitergesprächen. Sie erhalten Hinweise, wie sie in ihrer Führungspraxis weiter an Souveränität gewinnen und Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument zur Motivationsförderung und Zielerreichung nutzen können.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen