Führerscheinausbildung Klasse C+CE mit Zusatzqualifikation Berufskraftfahrer

Fahrschule Runnersdrive
In Bamberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0951-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bamberg
  • Dauer:
    30 Tage
Beschreibung

Verbesserung der Sicherheit im Strassenverkehr sowie ein Materialschonender Umgang mit Fahrzeugen sind nur ein kleiner Teil der wichtigen Lehrgangsziele dieser Ausbildung bei uns.
Gerichtet an: Bewerber mit der FE-klasse 3 oder B mit mehr als 2 Jahren Vorbesitz, nicht mehr als 6 Pkt. im VZR Flensburg, körperliche und geistige Eignung durch Attest

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bamberg
Gaustadter Hauptstr. 133, 96049, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Klasse 3 oder Klasse B als Fahrerlaubnis, körperliche und geistige Eignung zum Führen von KFZ

Dozenten

Oliver Strohschein
Oliver Strohschein
LaSi

Fahrlehrer und Ausbilder für LKW.

Themenkreis

Sie erwerben in diesem Ausbildungsgang folgende Leistungen:

  • Ausbildung in Praxis und Theorie der Fahrerlaubnisklasse C+CE
  • Ausbildung für die beschleunigte Grundqualifikation zur Prüfung vor der IHK
  • Ladungssicherungs-Führerschein
  • ECO-DRIVE in der Praxis und Theorie
  • Perfektion im Fahrbetrieb
  • Tourenplanung
  • Kommunikationstechnik(Handy, Smartphones, PC, Laptop, Netzwerke, Internet, OPU, Terminals, MAUT)
  • Gabelstaplerschein

Stundenverteilung in der Ausbildung:

  • Fahrerlaubnis: 20h Theorie + 14h Sonderfahrten + (X)h Übungsstunden
  • Beschleunigte Grundqualifikation: 140h Theorie + 10h Praxis
  • Ladungssicherung 20h
  • Gabelstapler 20h

!!!!!!SÄMTLICHE KOSTEN FÜR DIE NÖTIGEN UNTERLAGEN SIND IM PREIS ENTHALTEN!!!!!!!
Bitte denken Sie auch an die externen Kosten für IHK, TÜV, Arzt etc., wir beraten Sie hierzu recht gerne.


VORSICHT:

  • Bis 19.01.2013 kann man den LKW-Führerschein man ab 18 Jahren machen.
  • Seit dem 10.09.2009 sind gewerbliche Transporte mit der Klasse C/CE ohne Qualifikation nicht mehr erlaubt. Um gewerblich Güter auch für die Landwirtschaft befördern zu dürfen, bedarf es einer Grundqualifikation.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preise erfahren Sie in einem persönlichem Gespräch bei unserer Beratung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen