Führung aktiv gestalten III: Schwierige Führungssituationen meistern

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Velbert, Essen, Düsseldorf und an 4 weiteren Standorten

595 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar unterstützendes Handwerkszeug kennen, das zur angemessenen Steuerung und Lösung von Sach- und Beziehungskonflikten dient sowie auch die eigene Führungskompetenz stärkt.
Gerichtet an: Teamleiter und Meister, Führungskräfte der mittleren Ebene

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Kaiserswerther Straße 450, 40474, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hagen
Körnerstraße 25, 58095, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Hotel Münnich, Heeremansweg 13, 48162, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Unna
Ringhotel Katharinen Hof, Katharinenplatz, 59423, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (7)

Themenkreis

Schwierige Situationen mit Mitarbeitern, Kollegen oder anderen Geschäftspartnern zu meistern - das gehört zum ganz normalen Führungsalltag. Wichtig ist es hierbei, als Führungskraft frühzeitig erste Anzeichen zu erkennen und rechtzeitig aktiv in die Problemlösung einzusteigen. Das ist leichter gesagt als getan. Deshalb lernen die Teilnehmer in diesem Seminar unterstützendes Handwerkszeug kennen, das zur angemessenen Steuerung und Lösung von Sach- und Beziehungskonflikten dient sowie auch die eigene Führungskompetenz stärkt.

- Meine Rolle als Führungskraft in schwierigen Führungssituationen
- Situative Auslöser wahrnehmen und beschreiben
- Unterstützung konkret: Modelle und Methoden zur Lösung von Sach- und Beziehungskonflikten · Techniken der Problemlösungs- und Entscheidungsfindung
- Die eigene Führungs- und Konfliktfähigkeit stärken
- Persönliche Strategien überprüfen und weiterentwickeln: konkrete Fallanalysen

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen