Führung auf den Punkt gebracht - ein modularer Kompaktkurs zum systematischen Erwerb und Ausbau von Führungskompetenzen

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Wann:
    13.12.2016
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
13.Dezember 2016
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Führungskraft sein bedeutet, unterschiedlichsten Führungsanforderungen gerecht zu werden. Bei der Besetzung von Leitungspositionen sind neben der Fachkompetenz auch immer häufiger Sozial- sowie Führungskompetenzen ausschlaggebend. Diese erlernt man aber nur in sehr begrenztem Maße während der Ausbildung. Im Arbeitsalltag fehlt oftmals die Gelegenheit, solche Kompetenzen zu erwerben. In diesem Kompaktkurs erlernen die Teilnehmer alle notwendigen Fähigkeiten zur Ausübung einer Führungsposition. Ziel ist es, junge bzw. wenig erfahrene oder angehende Führungskräfte auf die Übernahme einer leitenden Position vorzubereiten und sie für die damit verbundenen Anforderungen fit zu machen.
Der Kompaktkurs besteht aus einem Grundlagen- und Aufbaumodul, mindestens 2 Vertiefungsseminaren sowie einem abschließendem Workshop. Um den Kompaktkurs auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer zuzuschneiden, haben diese die Möglichkeit, die Seminare aus den beiden Vertiefungsrichtungen „Verwaltungsmodernisierung” und „Fachliche Fragen” frei zu wählen. Das Konzept sieht vor, dass mindestens ein Seminar jeder Vertiefungsrichtung belegt werden muss. Der Abschlussworkshop wird mit zeitlichem Abstand zum Grundlagen- und Aufbaumodul sowie zu den Vertiefungsseminaren angeboten, um zu ermöglichen, dass die erworbenen Kenntnisse im Arbeitsalltag angewandt werden können. Die Teilnehmer haben hier die Gelegenheit, sich über ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen und Probleme sowie Schwierigkeiten gemeinsam mit dem Dozenten zu erörtern.
Es ist vorgesehen, dass der Kompaktkurs nur insgesamt gebucht werden kann. Bei Interesse an einzelnen Modulen bietet das Kommunale Bildungswerk e.V. Alternativen. Lassen Sie sich von uns beraten. Ihre Ansprechpartnerin hierbei ist Frau Katharina Dinter (dinter@kbw.de).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen