Führung/ Ausfallzeiten reduzieren und niedrig halten können

Logistik-Training-Team
In Korschenbroich

1.220 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2161 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Korschenbroich
Unterrichtsstunden 6 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn Freie Auswahl
  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Korschenbroich
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Weniger ungeplante Ausfallzeiten. Mehr Effizienz im Personaleinsatz durch mehr Stabilität in der Personalplanung. Schutz der Mitarbeiter vor vermeidbaren physischen und psychischen Risiken (Fürsorgepflicht). Die Teamkultur gewinnt Offene und verdeckte Ursachen für Fehlzeiten z. B. durch Unfälle, Krankheiten u. a. Ausfallzeiten werden deutlich gemacht. Die Teilnehmer erfahren konkrete agierende und reagierende Einwirkmöglichkeiten.
Gerichtet an: Führungskräfte, Teamleiter und alle Verantwortlichen für Lager, Versand sowie aller Logistikprozesse, für Personalverantwortliche aus der Führungspraxis aller Branchen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Korschenbroich
Maternusstrasse 37, 41352, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Korschenbroich
Maternusstrasse 37, 41352, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Personalführung
Ausfallzeiten

Dozenten

Günther Gruhn
Günther Gruhn
Logistik und Führung

sh.Web

Themenkreis

  • Systematische Potentialanalyse für Ausfallrisiken und deren Ursachen
  • Wie Rückkehr- und Betreuungsgespräche richtig vorbereitet, geführt und ausgewertet werden
  • Qualitätsdefizite als Unfallquellen, Erfolgs- und Motivationskiller
  • Ausfallrisiko "Stress": Was hat es damit auf sich?
  • Signale der Inneren Kündigung früher erkennen können
  • Mobbing als Ausfallursache
  • Wann ist der Faktor "Angst" Führungsinstrument oder Krankmacher?
  • Die Wirkung von Konsequenz, Kontinuität und das Vorleben des Wertesystems durch die Führungskräfte auf die Leistungsbereitschaft
  • Die Zufriedenheit der Mitarbeiter - nur (noch) eine Floskel?

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Christel Gruhn

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen