Führung im neuen Porsche Museum

Volkshochschule Schwäbisch Hall e.V.
In Gaildorf

28 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7919... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Gaildorf
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Am Stammsitz der Porsche AG in Stuttgart-Zuffenhausen wurde am Samstag, 31.01.09 das neue Porsche Museum eröffnet. Während die mutige Architektur des Gebäudes Einzigartigkeit, Selbstbewusstsein und Zukunftsorientierung von Porsche widerspiegelt, hält die Ausstellung mit den jederzeit startbereiten Sportwagen des rollenden Museums die Geschichte des Unternehmens quicklebendig.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gaildorf
Strasse, 74005, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Angelika Meixner
Angelika Meixner
Dozentin

Themenkreis

Am Stammsitz der Porsche AG in Stuttgart-Zuffenhausen wurde am Samstag, 31.01.09 das neue Porsche Museum eröffnet. Während die mutige Architektur des Gebäudes Einzigartigkeit, Selbstbewusstsein und Zukunftsorientierung von Porsche widerspiegelt, hält die Ausstellung mit den jederzeit startbereiten Sportwagen des rollenden Museums die Geschichte des Unternehmens quicklebendig.
Auf 5 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche bietet das moderne Bauwerk Platz für rund 80 historische Fahrzeuge und mehr als 200 sorgfältig arrangierte Kleinexponate aus der Unternehmensgeschichte. Darüber hinaus bündelt das Museum mit dem historischen Archiv von Porsche das gesamte geschichtliche Spektrum des Sportwagenherstellers an einem zentralen Ort und die Spezialisten in der gläsernen Museumswerkstatt sorgen dafür, dass die Ausstellungsfahrzeuge, aber auch historische Sportwagen von Kunden, immer in Bestzustand bleiben.
Das ganz in Weiß gehaltene Museum, dessen Ausstellungskörper auf nur drei Stützen ruht und deshalb wie ein Flieger zu schweben scheint, erregte wegen seiner kühnen Architektur bereits in der dreijährigen Bauphase Aufsehen in der Fachwelt.
Roman Delugan , dessen Entwurf im Januar 2005 aus einem Wettbewerb als Sieger hervorgegangen war, stellte von Anfang an den Museumsbesucher in den Mittelpunkt: "Die Architektur will nicht nur als Objekt gesehen werden, sondern auf Körper und Sinne des Menschen wirken. Der Kosmos Porsche wird durch dieses Museum für jeden erfahrbar."


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen