Führung und Motivation von Mitarbeitern

Nägele & Partner GmbH
In Salem (Beuren)

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0) ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Salem (beuren)
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Unser Seminar vermittelt Grundlagen der Verhaltensanalyse und macht Chancen und Möglichkeiten der Mitarbeiterschulung deutlich; zeigt, wie sich Mitarbeiter in der sozialen Gemeinschaft verhalten, wie sie motiviert und geführt werden sollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Salem (Beuren)
Silvrettablick 9, 88682, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Karl-Heinz Nägele
Karl-Heinz Nägele
Referent

Dipl.-Ing. (FH), Betriebspädagoge

Themenkreis


Zum Thema

Immer dann, wenn sich Mitarbeiter im Sinne der Betriebsziele unerwünscht verhalten, soll „Motivation“ eine Lösung bringen. Verhaltensprobleme sind aber nur zum Teil in einem Nichtwollen begründet. Verhaltensanalysen ergeben, dass in vielen Fällen sich widersprechende Anweisungen, fehlende oder ungeeignete Arbeitsmittel, mangelnde Eignung oder fehlende Fertigkeiten die Gründe für unerwünschtes Verhalten sind.

Zeigt die Analyse, dass die Ursache im Nichtwollen liegt, dann erst ist Motivation eine geeignete Maßnahme und wirkt nur dann langfristig, wenn mit dem gewünschten Verhalten gleichzeitig auch aktuelle Bedürfnisse des Mitarbeiters befriedigt werden.

Die Diskussion um Leistungsfähigkeit und Rationalisierung lässt den Eindruck entstehen, dass Leistung fast ausschließlich durch die Arbeitsmittel (neue Technologien) determiniert wird. Leistung wird aber darüber hinaus in hohem Maße durch Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wollen der Mitarbeiter beeinflusst.

Das sind die Ansatzpunkte zur Führungsarbeit. Ansatzpunkte, die weniger der monetären Investition des Unternehmens als vielmehr der persönlichen Human- Investition der Führungskraft bedürfen.

Lerninhalte

· Führungsfunktion und -konzept

· Führen als Managementleistung

· Zielanalyse und -konflikt

· Führungsverhalten als Rollenverhalten

· Verhaltensanalyse und Maßnahmen

· Anforderungsprofile an Mitarbeiter

· Weiterbildungsmaßnahmen (technologisch/psychologisch)

· Führungsstile und Führungsverhalten

· Manipulation oder Motivation

· Motivationsprozess

· Motivation und Führungsziele

· Frustration und Abwehrmechanismen

· Selbstwertgefühl

· Rationalisierung und Humanisierung als gleichwertige und unabhängige Führungsziele

Methodik


Lehrgespräch, Kleingruppenarbeit, Fallbeispiele, Rollenspiele


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1.250 Euro inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke zzgl. gesetzlicher MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen