Führung in Veränderungsprozessen

Contrain GmbH
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06181... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Neue Bedingungen und Strukturen in Gesellschaft und Wirtschaft bedeuten in Gegenwart und Zukunft immer wieder tiefgreifende Veränderungen und damit erhöhte Anforderungen für Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen. Neue Funktionen wie Moderatoren, Multi-Projektmanager oder Prozessbegleiter entstehen und nehmen spezifischen Einfluss auf die Strukturen und Prozesse im Unternehmen.

Wichtige informationen

Themenkreis

In diesem Seminar lernen Sie zentrale Elemente und Instrumente von Veränderungsmanagement und deren Bedeutung für Führung kennen. Sie gewinnen eine komplexe Sicht von sozialen Systemen und von Organisationsentwicklung. Sie arbeiten mit Konzepten zur Klärung von offenen und verdeckten Dynamiken und Grundmustern von Veränderungsprozessen und lernen systemisches und vernetztes Denken kennen. Sie setzen sich gezielt mit der Rolle von Führung im Wandel auseinander und können die Konzepte spezifisch auf Ihre Praxis im Unternehmen übertragen. Und Sie leiten daraus pragmatische Möglichkeiten für Ihr Handeln in Veränderungssituationen ab.

Sie sollen ihre eigene Rolle und Person als Einflußssaktor in Veränderungsprozessen berücksichtigen und gezielt einsetzen können. Und sie brauchen Instrumente zur Umsetzung und Begleitung des Wandels und im Umgang mit den Mitarbeitern. Veränderungen beginnen im Kopf. Es gilt, den eigenen Standort im Change-Prozess zu bestimmen und die Mitarbeiter aktiv durch die Veränderungen zu leiten, einzubeziehen und zu beteiligen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen