Führungsaufgabe Konfliktmanagement

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    01.12.2016
Beschreibung

Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter, Betriebsräte aus allen Branchen.  Das Zentrum haus der technik e.v. präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
01.Dezember 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement

Themenkreis

  • Grundlegendes zu Konflikten
  • Konfliktarten und Eskalationsstufen
  • Wer muss den Konflikt lösen?
  • Die Rolle der Führungskraft im Konflikt
  • 360°-Konflikte
  • Konfliktlösungsmethoden
  • Die Methode der Mediation
  • Die wichtigsten Techniken
  • Fallbeispiele und Übungen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

In einer von schnellen und radikalen Veränderungsprozessen geprägten Arbeitswelt kommt es unausweichlich zu Konflikten.
Eine destruktive Konfliktaustragung, also Konflikteskalation oder Konfliktleugnung, ist leider häufig die Regel und kostet nicht nur Nerven, sondern auch Zeit und damit Geld und Produktivität.
Werden Konflikte konstruktiv und dauerhaft gelöst, können sie diese Prozesse sogar unterstützen. Somit zählt die Fähigkeit, Konflikte zu bewältigen zu den Kernkompetenzen einer Führungskraft.
Die Mediation ist ein sehr erfolgreiches Verfahren, Konflikte zu lösen und dauerhaft zu beseitigen. Die Techniken und Methoden, die dabei eingesetzt werden, sind universell nutzbar und werden im Rahmen dieses Seminares vermittelt. 


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen