Führungscoaching

Ibe Institut für Berufliche Entwicklung
In Freiburg Im Breisgau

bis 150 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0761/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Freiburg im breisgau
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sie klären aktuelle fachliche und persönliche Themen. Sie bereiten wichtige Entscheidungen und Meetings vor. Sie reflektieren Ihr persönliches Führungsverhalten und erhalten Klarheit. über Ihren Führungsstil und dessen Wirkungen in der betrieblichen Praxis. Sie können Konflikte und Kommunikationsstörungen mit einzelnen Mitarbeitern, im Team oder zwischen Arbeitsgruppen besser verstehen und handhaben. Sie lernen durch den eigene Coachingprozess Mitarbeiter zu beraten und zu fördern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freiburg Im Breisgau
Engelberger Str. 19, 79106, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Coaching stärkt autonomes und selbstbestimmtes Handeln. Im Coachingprozess lernen Sie, sich selbst und Ihre berufliche und persönliche Entwicklung aktiv zu steuern. Im Mittelpunkt steht dabei die berufliche Aufgabe und Rolle, die Rahmenbedingungen im Unternehmen und die individuelle Persönlichkeit. Ziel ist es, Lösungen für aktuelle Probleme zu erarbeiten und durch die kontinuierliche Auseinandersetzung mit dem Coach oder in der Gruppe die fachliche und persönliche Kompetenz zu erweitern. Coaching geschieht im Dialog und in der Interaktion mit dem Coach. Es unterstützt dabei, die eigene Selbstwirksamkeit zu erleben und zu verbessern. Unser Coaching fördert sowohl die kognitiven als auch die emotionalen Lernprozesse und ist handlungs- und lösungsorientiert. Coachingansatz und Prämissen unserer Arbeit: Voraussetzung für einen fruchtbaren Coachingprozess ist die gründliche Ausbildung und die Berufs- und Lebenserfahrung des Coachs. Wir arbeiten auf psychodynamisch-systemischer Grundlage. Genaueres gerne im Vorgespräch. Wertschätzung, Respekt, Ressourcen- und Handlungsorientierung sind Grundprämissen unserer Arbeit. Und wir legen Wert auf eine vertrauensvolle, offene Arbeitsbeziehung und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Gerichtet an: Führungskräfte mit Mitarbeiterverantwortung aus Unternehmen, Institutionen und Verwaltungen.

· Voraussetzungen

Aktive Mitarbeit, Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit beruflichen und persönlichen Fragen.

· Qualifikation

Als gut qualifizierter, berufs- und lebenserfahrener Coach, der auch eigene Beratungsprozesse durchlaufen hat, biete ich Ihnen meine Unterstützung an. Ich arbeite seit 25 Jahren als Diplom Pädagoge, Berater und Trainer in Deutschland und in der Schweiz. Berufserfahrung habe ich in der Industrie, in Beratungsstellen, Hochschulen und in der Unternehmensberatung gesammelt. Meine berufliche Laufbahn begann ich mit einer kaufmännische Ausbildung bei der Hoechst AG. Im Mai 1999 habe ich mich mit dem ibe Institut für Berufli-che Entwicklung selbständig gemacht. Meine Kompetenz als Coach wird abgerundet durch Weiterbildungen in psychodynamischen Beratungsverfahren. Wertschätzung, Respekt, Ressourcen- und Handlungsorientierung sind Grundprämissen meiner Arbeit.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Kennenlernen des Coachs in einem unverbindlichen Vorgespräch. Festlegen der Themen, des Umfangs und der Frequenz der Sitzungen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Sozialkompetenz
Konfliktlösung

Dozenten

Helmut Koerner
Helmut Koerner
Trainer und Coach

Diplom-Pädagoge mit kaufmännischer Ausbildung und Weiterbildungen in Beratung, Erwachsenenbildung und Gruppenanalyse. Tätigkeit in der Industrie. Mitarbeit und Leitung psychosozialer Beratungsstellen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der Albert-Ludwigs-Universität. Langjährige Arbeit in der Personal- und Unternehmensberatung in Deutschland und der Schweiz. Seit 1999 geschäftsführender Inhaber des Instituts für Berufliche Entwicklung in Freiburg.

Themenkreis

Hauptsächliche Anlässe für die Aufnahme eines Coachings sind Konfliktsituationen, Beziehungsfragen oder der Wunsch nach Klärung der aktuellen beruflichen Situation und der weiteren Perspektiven. Entsprechend können Sie das Coaching beispielsweise für folgende Fragestellungen nutzen:

  • Sie klären aktuelle fachliche und persönliche Themen
  • Sie nutzen das Coaching zur beruflichen Standortbestimmung und Orientierung
  • Sie reflektieren Ihr persönliches Führungsverhalten und erhalten Klarheit über Ihren Führungsstil und dessen Wirkungen in der betrieblichen Praxis
  • Sie können Konflikte und Kommunikationsstörungen mit einzelnen Mitarbeitern, im Team oder zwischen Arbeitsgruppen besser verstehen und handhaben
  • Sie lernen durch den eigene Coachingprozess Mitarbeiter zu beraten und zu fördern.
  • Sie verbessern Ihr Selbstmanagement, finden Entlastung bei Stress und in Konfliktsituationen und lösen Abgrenzungsprobleme.
  • Sie beugen der Gefahr von Burnout und Mobbing vor.
  • Nicht zuletzt: Sie klären, wie Sie Arbeit und Privatleben bestmöglich in Einklang bringen können.

In einem unverbindlichen und kostenlosen Vorgespräch klären wir gemeinsam Ihren Beratungsbedarf. Auf der Grundlage dieser Analyse vereinbaren wir bei Interesse die Anzahl und Frequenz der Coachingsitzungen.