FÜHRUNGSKOMMUNIKATION Positionierung als Führungskraft – Klärung der eigenen Führungsrolle als Basis für erfolgreiche Gesprächsführung mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten

Neuland & Partner
In Fulda

1.860 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
66193... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Fulda
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    08.05.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Mitarbeiter durch ein Gespräch führen, unangenehme Botschaften mitteilen, Konflikte im Team besprechen – Kommunikation ist das Herzstück der Mitarbeiterführung. Kompetenzen für Gesprächsführung und Coaching gehören zum Rüstzeug aller Führungskräfte, die gute Ergebnisse liefern, durchsetzungsstark handeln und Mitarbeiter entwickeln wollen. Nur so können sie Mitarbeiter über kurz oder lang an ihre Organisation binden und wirkungsvoll unterstützen.
In diesem Seminar lernen Sie allgemeingültige Modelle und Tools für die Führungskommunikation kennen und anzuwenden. Dieses „Handwerkszeug“ übertragen Sie auf Fallbeispiele aus Ihrem Alltag, Sie erproben das Gelernte in Praxisübungen. Danach können Sie Gespräche gezielter und effektiver steuern, empathischer mit Ihren Stakeholdern kommunizieren und Konflikte professionell ansprechen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
08.Mai 2017
20.Juli 2017
20.November 2017
Fulda
Von Schildeck Straße 12, 36043, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

- Besonderheiten der Kommunikation aus der Führungsrolle heraus - Haltung und Selbstverständnis als Führungskraft - Stimmige, situationsadäquate Kommunikation - Feedback-, Mitarbeiter- und Zielgespräche in ihrer Grundsystematik - Überzeugen mit strategischer Kommunikation - Fallstricke in der Führungskommunikation - Persönliche Fallarbeit und Teilen von Best Practice

· An wen richtet sich dieser Kurs?

DIESES SEMINAR IST FÜR SIE GEEIGNET, WENN ... - Sie als neue oder erfahrene Führungskraft Ihre Kommunikationsfähigkeiten weiter professionalisieren möchten. - Sie Kommunikationstools auch jenseits der Standards kennenlernen, erproben und in Ihre Arbeitspraxis integrieren wollen. - Sie auch für herausfordernde Situationen – etwa wie das Mitteilen schlechter Nachrichten oder das Wirken in Konflikten – gerüstet sein wollen und Feedback zu Ihrer Kommunikation wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Besonderheiten der Kommunikation aus der Führungsrolle heraus - Haltung und Selbstverständnis als Führungskraft - Stimmige
Situationsadäquate Kommunikation - Feedback-
Mitarbeiter- und Zielgespräche in ihrer Grundsystematik - Überzeugen mit strategischer Kommunikation - Fallstricke in der Führungskommunikation - Persönliche Fallarbeit und Teilen von Best Practice

Dozenten

Katja Rinkinen
Katja Rinkinen
Führungskommunikation

Themenkreis

Mitarbeiter durch ein Gespräch führen, unangenehme Botschaften mitteilen, Konflikte im Team besprechen – Kommunikation ist das Herzstück der Mitarbeiterführung. Kompetenzen für Gesprächsführung und Coaching gehören zum Rüstzeug aller Führungskräfte, die gute Ergebnisse liefern, durchsetzungsstark handeln und Mitarbeiter entwickeln wollen. Nur so können sie Mitarbeiter über kurz oder lang an ihre Organisation binden und wirkungsvoll unterstützen.

In diesem Seminar lernen Sie allgemeingültige Modelle und Tools für die Führungskommunikation kennen und anzuwenden. Dieses „Handwerkszeug“übertragen Sie auf Fallbeispiele aus Ihrem Alltag, Sie erproben das Gelernte in Praxisübungen. Danach können Sie Gespräche gezielter und effektiver steuern, empathischer mit Ihren Stakeholdern kommunizieren und Konflikte professionell ansprechen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen