Führungskompetenz für Meister und Gruppenleiter

Poko-Institut
In Bochum, Hamburg und Stuttgart/Herrenberg

1.040 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Als Meister, Vorarbeiter, Schichtleiter usw. sind Sie unmittelbare Führungskraft vor Ort und wesentlicher Garant dafür, dass die Organisation der Arbeit funktioniert. Um diese Aufgabe erfolgreich zu lösen, brauchen Sie neben Fachkompetenz vor allem Führungs- und Sozialkompetenz. Denn Sie erteilen in Ihrem Job Anweisungen, delegieren Aufgaben, treffen Entscheidungen, motivieren Mitarbeiter, lösen Konflikte und leiten Teams. Je qualifizierter Sie diese Aufgaben wahrnehmen, desto besser ist das Arbeitsergebnis Ihres Teams. In diesem Seminar erlernen Sie die dafür notwendigen Führungstechniken und können an Beispielen aus der Praxis reflektieren bzw. testen, wo Ihre persönlichen Potenziale in der Führungsarbeit liegen und wie Sie sie optimal nutzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bochum
44791, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
22297, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart/Herrenberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz

Themenkreis

Als Meister, Vorarbeiter, Schichtleiter usw. sind Sie unmittelbare Führungskraft vor Ort und wesentlicher Garant dafür, dass die Organisation der Arbeit funktioniert. Um diese Aufgabe erfolgreich zu lösen, brauchen Sie neben Fachkompetenz vor allem Führungs- und Sozialkompetenz. Denn Sie erteilen in Ihrem Job Anweisungen, delegieren Aufgaben, treffen Entscheidungen, motivieren Mitarbeiter, lösen Konflikte und leiten Teams. Je qualifizierter Sie diese Aufgaben wahrnehmen, desto besser ist das Arbeitsergebnis Ihres Teams. In diesem Seminar erlernen Sie die dafür notwendigen Führungstechniken und können an Beispielen aus der Praxis reflektieren bzw. testen, wo Ihre persönlichen Potenziale in der Führungsarbeit liegen und wie Sie sie optimal nutzen.

Ihre Rolle als Führungskraft in Produktion/Handel/Gewerbe

  • Die Interessen von Mitarbeitern und Unternehmensleitung ausgleichen
  • Verantwortung für den Arbeitsprozess übernehmen
  • Das richtige Delegieren von Aufgaben und das Vermeiden von Rückdelegationen

Erfolgreiche Kommunikation als Basis Ihrer Führungsarbeit

  • Die Ebenen der Kommunikation
  • Selbstbild – Fremdbild, was bewirke ich beim anderen?
  • Arbeitsbesprechungen ergebnisorientiert führen
  • Schwierige Gespräche führen, z. B. Rückkehrgespräche nach Krankheit, Kritikgespräche nach Arbeitsfehlern, Streitschlichtung und Umgang mit Beschwerden von Mitarbeitern

Den eigenen Führungsstil entwickeln

  • Führen im Spannungsfeld zwischen Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung
  • Umgang mit Lob und Kritik
  • Geeignete Formen der Mitarbeitermotivierung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen