Führungskompetenz im Projektmanagement – Richtig motivieren, delegieren und kommunizieren als Projektleiter

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Timmendorfer Strand, Bad Brückenau, Karlsruhe und 1 weiterer Standort

2.083 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Gerichtet an: Angehende Projektleiter, die erst seit Kurzem eigene Projekte verantworten, und alle, die sich aktiv mit ihrer Führungsrolle auseinandersetzten und einen erfolgreichen Führungsstil.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
21.November 2016
Bad Brückenau
Heinrich-Von-Bibra-Str. 13, 97769, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Berswordtstraße 2 , 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Karlsruhe
Amalienbadstraße 16, 76227, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Timmendorfer Strand
Strandallee 136 - 140 , 23669, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamprozesse nutzen
Projekterfolg
Projektleitung

Dozenten

Peter Brix
Peter Brix
Innovationsmanagement, Teamentwicklung, Projektmanagement

Rainer Seitz
Rainer Seitz
PRojektmanagement

Themenkreis

Um Projekte erfolgreich abzuschließen, müssen Sie als Projektleiter bereichsübergreifende Teams zielgerichtet führen. Diese Führungsrolle steht deshalb im Mittelpunkt des Aufbauseminars. Entwickeln Sie ein klares Verständnis für Ihre Position, lernen Sie, sich mit Teamprozessen auseinanderzusetzen, die Herausforderung Linien- versus Projektorganisation zu meistern, mit Projektpartnern zu kommunizieren, gezielt zu delegieren und zu intervenieren. Kommunikation und Information spielen dabei eine Schlüsselrolle. Durch die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten können Sie die besondere Dynamik Ihres Projektteams besser nutzen und durch Ihr Führungsverhalten überzeugen.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln ein klares Verständnis für Rolle und Verantwortungsrahmen als Projektleiter.
  • Sie lernen Teamprozesse zu nutzen, gezielt zu delegieren und zu motivieren.
  • Sie wenden die Information und Kommunikation mit Projektpartnern als Schlüsselkompetenz für den Projekterfolg an.

Inhalte

  • Rolle und Führungsstile des Projektleiters
  • Besonderheiten: Projekt- oder Matrixorganisation
  • Organisatorische Zuordnung des Projekts
  • Von der Gruppe zum Team: Notwendigkeit, Chancen und Risiken von Teamarbeit
  • Gruppendynamik erkennen und nutzen
  • Delegieren und motivieren: der Projektmanager als Teammoderator
  • Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen
  • Kommunikationsmanagement: wann, wie häufig, worüber und wie kommunizieren?
  • Netzwerke und Interessengemeinschaften nutzen, Widerstände überwinden
  • Projektbesprechungen vorbereiten, leiten und protokollieren, Planung und Ergebnisse erfolgreich präsentieren
  • Techniken für Gruppenarbeit mit größtmöglichem Bezug zu individuellen Projektsituationen

Methode
Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen an Fallstudien und Praxisfällen, Diskussion.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen