Führungskräftewerkstatt

Lucas Consulting Team
In Hamburg

1.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In der Führungskräftewerkstatt geht es um SIE als Führungskraft und um Ihre persönlichen und berufsbedingten Anliegen und Herausforderungen. Der Schwerpunkt der Beratung liegt in der gemeinsamen Bearbeitung und Klärung von schwierigen ..
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektleiter, interne Berater

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Königstraße 30, 22767, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Jutta Wulf
Jutta Wulf
Führung, Coaching, Team- und Organisationsentwicklung

Themenkreis

Ein Praxis-Workshop für erfahrene Führungskräfte

Idee und Ziel dieses Workshops
In der Führungskräftewerkstatt geht es um SIE als Führungskraft und um Ihre persönlichen und berufsbedingten Anliegen und Herausforderungen. Der Schwerpunkt der Beratung liegt in der gemeinsamen Bearbeitung und Klärung von schwierigen und / oder komplexen Themenfeldern aus der aktuellen Praxis. In einem geschützten und vertraulichen Rahmen bearbeiten Sie ihre persönlichen Fragestellungen, um konkrete, alternative Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Fusionen von Organisationseinheiten, Umstrukturierungen, neue Technik, neue Vertriebssysteme, schwierige Mitarbeiterkonstellationen oder andere Themen aus dem Teilnehmerbedarf bestimmen den Inhalt der Führungskräftewerkstatt.

Und was ist das Spezielle an diesem Workshop?
Dieses Seminar entsteht durch die konkreten Fragestellungen und Anliegen von erfahrenen Führungskräften. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit Hilfe von externer Beratung zu reflektieren, auszutauschen und individuelle Lösungsansätze zu entwickeln.

Methodik
Einzelübungen, Gruppenübungen, Praxisberatung, Coaching, Supervision, Plenunmsdiskussion

Inhalte
Die Inhalte der Führungskräftewerkstatt richten sich nach den konkreten Bedarfen der Teilnehmer.

Mögliche Inhalte sind

  • Verständnis von Führung und Organisation reflektieren
  • Kompetenz in der Gestaltung der Führungsrolle
  • Entfaltung des eigenen Leistungspotenzials
  • Auflösen hinderlicher Denk- und Verhaltensmuster
  • Persönliche Klarheit in Interaktion und Kommunikation
  • Beruflich schwierige Situationen überwinden
  • Methoden des Selbstmanagements
  • Krisen- und Stressbewältigung
  • Teambuilding/-entwicklung
  • Management von Veränderungsprozessen
  • Konflikte mit Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kollegen
  • Aspekte des Gelingens oder Misslingens von Projekten

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Markus Gerigk