Führungstraining für Ingenieure und Techniker

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.120 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Führungstraining für Ingenieure und Techniker Intensiv und praxisbezogen werden im Führungstraining für Ingenieure und Techniker Kenntnisse, Fähigkeiten und bewährte Lösungsansätze vermittelt, damit Sie als Führungskraft den besonderen Herausforderungen im tech­nischen Umfeld begegnen und Ihre Mitarbeiter erfolg­reich führen und motivieren können. Anregungen, Tipps, Hinweise und persönliches Feedback durch die Seminar­trainerin ermöglichen Ihnen die zielorientierte Umsetzung des Gelernten und Trainierten in Ihren persönlichen Arbeitsalltag.

Die Teilnehmer/-innen lernen die Grundsätze erfolgreicher Führung von Mitar­beitern und Teams kennen, trainieren souveränes Führungsverhalten in komplexen Situationen und bei „schwierigen” Mitarbeitern, informieren sich über Möglichkeiten, Instrumente und Grenzen der Mitarbeitermotivation, machen sich mit den Regeln zielorientierter Gesprächs­führung vertraut, üben Mitarbeitergespräche zu verschiedenen Anlässen, entwickeln Lösungsmöglichkeiten für Fallbeispiele aus

der Praxis.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Das Führungstraining wendet sich an Ingenieure und Techniker, aber auch andere Mitarbeiter aus technischen Bereichen, die Führungsaufgaben wahrnehmen oder in Kürze eine Führungsposition übernehmen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungsverhalten
Erfolg
Mitarbeitermotivation

Themenkreis

Seminarinhalt: Führungstraining für Ingenieure und Techniker

  1. Ihre Rolle als Führungskraft, Ihr Führungsstil und Führungsverhalten
    • Was macht eine überzeugende Führungskraft aus?
    • Der situative Führungsstil: Wirksames Verhalten in unter­schiedlichen Situationen
    • Optimieren Sie Ihr persönliches Führungsverhalten
  2. Zentrale Führungsaufgaben
    • Zielorientiert denken und handeln
    • Den Arbeitsablauf koordinieren
    • Planen und organisieren
    • Durch Aufgabendelegation neue Möglichkeiten schaffen
    • Motivieren – Führen – Kommunizieren
  3. Teammanagement
    • Von der Gruppe zum Team
    • Motivation – Leistung – Erfolg: Wie Sie ein Team Erfolg versprechend zusammenstellen
    • Teams überzeugend führen
  4. Mitarbeitermotivation
    • Die wichtigsten Erkenntnisse der Motivation
    • (Wie) Kann man als Führungskraft Motivation fördern?
    • Motivationsbarrieren erkennen und abbauen
    • Selbstmotivation und Motivation von „außen”
    • Grenzen der Motivation von „außen"
  5. Führungsgespräche – denn Führen heißt Kommunizieren!
    • Informieren – Kommunizieren – Transparenz schaffen
    • Grundlagen einer zielorientierten Gesprächsführung
    • Aufbau einer regelmäßigen Gesprächskultur
    • Mitarbeitergespräche in verschiedenen Situationen,
      z.B. Delegation, Motivation, Beurteilung und Konflikt
  6. Schwierige Führungssituationen – „schwierige” Mitarbeiter
    • Die richtige Balance zwischen Agieren und Reagieren finden
    • Souveränes Verhalten auch in kritischen Momenten
    • Neue Abläufe, andere Prozesse, Umstrukturierungen: Aktiver Umgang mit Veränderungen

Zusätzliche Informationen

Seminarleitung: Dipl.-oec. Rita Strackbein, DISKURS Wuppertal, langjährige Führungskräfte­trainerin und Managementberaterin. Ihre Arbeits­schwerpunkte sind die Themen Führungskräfte- und Teamentwicklung sowie Kommuni­kation, zu denen sie auch verschiedene Bücher veröffentlicht hat.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen