Fütter- und Essstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern

Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung e.V., Fortbild.
In Köln

110 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Margarete Sarges-Karl
Margarete Sarges-Karl
Dipl. Psychologin

Themenkreis

Bei etwa 25% der Säuglinge und Kleinkinder bestehen Probleme mit der

Nahrungsaufnahme. Die Entwicklung des kindlichen Essverhaltens verändert

sich im Laufe des ersten Lebensjahres sehr stark. Stillen, Zufütterung, Umstellung

auf Breikost stellen normale physiologisch notwendige Wachstums- und

Entwicklungsveränderungen dar, die ein Kind mit Hilfe und Unterstützung seiner

Eltern bewältigt.Während dieses Veränderungsprozesses können jedoch Probleme

und Schwierigkeiten wie Essverweigerung, einseitige Ernährung usw. auftreten,

die sich manchmal bedrohlich zuspitzen.

In diesem Seminar werden neben der normalen Entwicklung des Fütterns und

Essens die möglichen Störungen und ihre Entstehungungsbedingungen anhand

eines Klassifikationssystem vorgestellt, aus dem sich Behandlungsmöglichkeiten

ableiten lassen, die diskutiert werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen