Fuhrparkmanagement Tools -Die wichtigsten Instrumente für ein professionelles Pkw-Fuhrparkmanagement

CompendiumPlus
In Osnabrück, Nürnberg und Hamburg

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
541 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar wendet sich an alle Fuhrparkverantwortlichen insbesondere von Pkw-Fuhrparks, die sich mit den neuesten und wichtigsten Instrumenten des Fuhrparkmanagements vertraut machen und dadurch eine betriebswirtschaftlich optimale und rechtlich einwandfreie Fuhrparknutzung gewährleisten wollen. Es ist nicht nur für Nachwuchskräfte relevant, sondern auch für erfahrene Fachleute, die ihr Wissen aktualisieren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Osnabrück
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den erfolgreichen Seminarbesuch benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse. Es wäre allerdings vorteilhaft, wenn Sie bereits (praktische) Erfahrungen im Fuhrparkmanagement sammeln konnten.

Themenkreis

Jahr für Jahr geben deutsche Unternehmen mehr als 50 Milliarden Euro für Dienstreisen aus. Über die Hälfte davon verursachen die Fuhrparks. Deshalb hat das Fuhrparkmanagement eine besondere Bedeutung. Es ist die tragende Säule des gesamten betrieblichen Mobilitätsmanagements und mitverantwortlich für den Unternehmenserfolg. Fuhrparkverantwortliche müssen darum die wichtigsten Fuhrparkmanagement-Tools von der Fahrzeugbeschaffung über den -betrieb bis zur -verwertung beherrschen. Nur so lassen sich Fahrzeugflotten kostenoptimal und rechtssicher betreiben und die Einsatzbereitschaft jederzeit gewährleisten. Wenn auch Sie diesen Anspruch haben und dafür die wichtigsten Instrumente eines professionellen Pkw-Fuhrparkmanagements beherrschen wollen, ist diese Veranstaltung richtig für Sie.

In diesem Seminar lernen Sie, Firmenfahrzeuge als Investitionsgüter zu betrachten und aus dieser Sichtweise heraus eine für Ihr Unternehmen optimale Fuhrparkverwaltung herbeizuführen. Dabei werden Sie nicht nur das Wichtigste zur Fuhrparkorganisation und –kostenrechnung erfahren, sondern auch die neuesten Methoden und Techniken des strategischen und operativen Fuhrparkcontrollings. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie Haftungsrisiken minimieren, was Sie bei der Finanzierung und Versicherung beachten müssen und wie Sie bereits bei der Fahrzeugauswahl die Weichen für einen wirtschaftlichen Fuhrparkbetrieb stellen können.

Inhalte:

Fuhrparkorganisation und -ordnung

  • Firmenfahrzeuge als Investitionsgüter
  • Warum eigentlich ein Fuhrparkmanagement?
  • Ausrichtung des Fuhrparks am Anforderungsprofil des Unternehmens
  • Wissen, was „läuft“: die Fuhrparkstrukturanalyse
  • Die optimale Fuhrparkstruktur (bewährte Konzepte)
  • Die Entwicklung einer individuell-optimalen Fuhrparkstruktur
  • Car Policy/Fuhrparkordnung: Basis des Fuhrparkmanagements
  • Inhalt und Gestaltung einer Fuhrparkordnung

Kosten im Griff: Fahrzeugkostenrechnung

  • Lebenszyklus- und Gesamtkostenbetrachtung von Fuhrparkfahrzeugen
  • Alle wesentlichen Kostenarten einer professionellen Fahrzeugkostenrechnung
  • Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Voll- und Prozesskostenanalyse
  • Kennzahlen der Fahrzeugkostenrechnung
  • Das Reporting (Struktur, Inhalt und Darstellung)

Fahrzeugauswahl, -beschaffung und -verwertung

  • Weiche Faktoren der Fahrzeugauswahl: Image, Markentreue, Servicequalität…
  • Harte Faktoren der Fahrzeugauswahl: Anschaffungskosten, Wertverlust, Betriebskosten, Opportunitätskosten…
  • Herkömmliche und neue Beschaffungsquellen
  • Grundlagen der Fuhrparkausschreibung
  • Richtig verhandeln mit Herstellern und Händlern
  • Heute schon an morgen denken: Fahrzeugverwertung
  • Einkauf von Fuhrparkdienstleistungen

Finanzierung und Versicherung [das Wichtigste]

  • Kfz-Finanzierung: Kauf - Leasing - Miete
  • Die unterschiedlichen Leasingarten (Kilometerverträge, Restwertverträge…)
  • Servicekomponenten des Kfz-Leasings: Finanz- und/oder Full Service Leasing
  • Vor- und Nachteile der einzelnen Finanzierungsarten
  • Die Auswahl der richtigen Finanzierungsart
  • Fuhrpark-Versicherungskonzepte

Steuerung und Verwaltung des Fuhrparks (Fuhrpark-Controlling)

  • Steuerung und Kontrolle der optimalen Fahrzeugauslastung
  • Eigenverwaltung versus Outsourcing
  • Wie Sie mit Kennzahlen und Reporting den Fuhrpark steuern
  • Budgets richtig planen
  • Kostenanalyse mittels der ABC-Analyse
  • Controlling der Wartungs- und Reparaturkosten
  • Betriebskosten-Controlling (Kraftstoffe, Verschleiß u. a.)
  • Unfall- und Schadenmanagement: Versicherungskosten senken
  • Rechnungsprüfung und -kontrolle

Haftungsrisiken minimieren [das Wichtigste]

  • Das Wichtigste zur Halterverantwortung und -haftung
  • Ladungssicherungs- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Was man bei Führerscheinkontrollen beachten muss
  • Der wasserdichte Dienstwagenvertrag

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen