Gabelstaplerfahrer - Ausbildung

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In

625 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    21.11.2016
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenTheoretische und praktische Ausbildung im sicheren und wirtschaftlichen Umgang mit Flurförderzeugen mit dem Ziel, den Gabelstaplerfahrausweis zu erwerben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
21.November 2016

Themenkreis

Befähigungsnachweis nach DGUV Vorschrift 68, § 7 „Flurförderzeuge“ (bisher BGV D27 § 7)

Hintergrund:
Über 1.500 Arbeitsunfälle und 2 % aller tödlichen Betriebsunfälle werden jährlich durch fehlerhafte Benutzung von Flurförderzeugen verursacht. Gemäß § 7 der Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften DGUV Vorschrift 68 „Flurförderzeuge“ dürfen nur Personen mit der Bedienung solcher Geräte beauftragt werden, wenn diese mind. 18 Jahre alt, für diese Tätigkeit geeignet und ausgebildet sind. Ihre Befähigung muss nachgewiesen werden (Befähigungsnachweis).

Inhalte:
  • Inhalte der BGV D 27, §7 - "Flurförderzeuge"
  • Forderungen aus Normen und Vorschriften
  • Verantwortung des Gabelstaplerfahrers
  • Aufgaben des Gabelstaplerfahrers
  • Vorstellen der verschiedenen Antriebsarten von Gabelstaplern und deren Sicherheitsanforderungen
  • Sicherer Einsatz von Gabelstaplern im Betrieb und Werkverkehr (z.B.: Befahren von explosionsgefährdeten Bereichen, Lastenaufzügen)
  • Praktische Ausbildung
  • Prüfung der vermittelten Inhalte (Theorie und Praxis)


Zusätzliche Informationen

Personen, die bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten Gabelstapler benutzen.
Voraussetzungen:
Der / die auszubildende Mitarbeiter / Mitarbeiterin muss mind. 18 Jahre alt sein. Grundkenntnisse der deutschen Sprache sind Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung. Außerdem muss die Eignung durch eine Vorsorgeuntersuchung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (G25) nachgewiesen werden.
Für die Ausstellung des Fahrausweises benötigen wir zwei Passbilder neueren Datums.