Game Production

School for Games
In Berlin

mehr als 9000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03096... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • 1800 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Semesters
Beschreibung

Game Production ist für Berufswechsler und Quereinsteiger auf die speziellen Anforderungen einer Tätigkeit als Projekt- oder Produktmanager im Bereich der Spieleentwicklung vorzubereiten.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Gubener Str. 47, 10243, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das übergeordnete Ziel der Maßnahme Game Production ist der direkte Einstieg der Absolventen in eine Junior- oder Regularposition als Game Producer, Projekt- oder Produktmanager in einem professionellen Spieleunternehmen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Du bist strukturiert und planst Dinge vor der Umsetzung? Du führst gern Menschen und Projekte zum Erfolg? Gutes Selbst- und Zeitmanagement sowie eine starke Kommunikation sind wichtige Werkzeuge in deinem Alltag? Du besitzt bereits einen Abschluss in einer kaufmännischen Ausbildung oder relevanten Studiengang, wie z.B. BWL? Darüber hinaus sind Games Deine Leidenschaft und Du würdest nichts lieber tun, als Deine Fähigkeiten in einer Spieleproduktion zur Anwendung bringen? Dann könnte Game Production genau der Weg sein!

· Voraussetzungen

FORMALE MINDESTVORAUSSETZUNGEN Mindestalter 21 Jahre Mindestens 10 Jahre Schulbildung bzw. erweiterter Hauptschulabschluss Abgeschlossene (z.B. kaufmännische) Berufsausbildung oder abgeschlossene Game Development-Ausbildung an der School for Games (bzw. vergleichbare Bildungsträger) Oder Studium (mind. 4 Semester z.B. im Bereich BWL, Produktdesign, PR und Marketing) PERSÖNLICHE GRUNDVORAUSSETZUNGEN Technisches Verständnis und sicherer Umgang mit PC sowie Internet Interesse für Medien und Games sowie Online- und Mobile-Anwendungen Organisationstalent, Managemen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbst- und Zeitmanagement
Kommunikation
Organisationstalent
Technisches Verständnis

Dozenten

Enrico Rappsilber
Enrico Rappsilber
Softskills

Themenkreis

WEITERBILDUNGSPROGRAMMDie Weiterbildung / Umschulung Game Production besteht aus sechs fachlich abgestimmten Modulen, je drei pro Semester, die teilweise übergreifend auch in anderen Fachrichtungen (z.B. Game Development oder Game Graphics) unterrichtet werden. Durch diese Vernetzung mit den anderen Fachbereichen werden bei allen Teilnehmern ein Fachwissen und wichtige Kernkompetenzen vermittelt, die unabhängig der gewählten Maßnahme eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Tätigkeit in der Games-Industrie sind. Darüber hinaus enthält das Programm zusätzliche Module und Kurse, in denen sich die Teilnehmer in verschiedenen Themen innerhalb des gewählten Fachbereichs spezialisieren, das sind z.B. Produktmanagement, Produktentwicklung, Markenführung, Markt- und Werbeforschung, Produktanalyse und Optimierung, Produktmarketing und Vertrieb für Games.