Gamedesigner/-in

Bildung Koeln
In Köln

10 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Gamedesigner/-in b.i.b. - Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe e. V.



(4 Semester = 24 Monate)



Der Markt für Computerspiele wächst und bietet immer mehr Arbeitsplätze. Spieleentwicklung ist Teamarbeit und gefragt sind Experten aus unterschiedlichen Bereichen. Dem Gamedesigner kommt in der Regel die größte mediale Aufmerksamkeit zu, denn er ist zugleich Regisseur, Drehbucha...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

b.i.b. - Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe e. V.

Kurzbeschreibung:

(4 Semester = 24 Monate)
Abschluss: staatl. gepr. Gestaltungstech. Assistent/-in
Art des Abschlusses: sonstiger Abschluss
Prüfung erorderlich: Ja

Beschreibung:

Der Markt für Computerspiele wächst und bietet immer mehr Arbeitsplätze. Spieleentwicklung ist Teamarbeit und gefragt sind Experten aus unterschiedlichen Bereichen. Dem Gamedesigner kommt in der Regel die größte mediale Aufmerksamkeit zu, denn er ist zugleich Regisseur, Drehbuchautor und Gestalter: Er entwickelt die Spielvision und entscheidet, ob sich die Charaktere in einem Adventure-, einem Rollen-, einem Strategiespiel oder in einem Ego-Shooter bewegen. Er konzipiert die Umgebung und die Spielszenen ? immer darauf bedacht, dass das Spiel Spaß machen muss, denn sonst lässt es sich nicht verkaufen.
Bei der Ausbildung zum/zur Gamedesigner/-in stehen Konzeption und Gestaltung im Vordergrund. Da sich Gamedesigner damit beschäftigen, wie Charaktere erschaffen werden und welche Effekte zur Szenerie passen, liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vermittlung fundierter Grafik- und 3D-Kenntnisse.
Am Ende der Ausbildung steht die Entwicklung eines komplexen 3D-Spiels mit einer Game-Engine.