Ganzheitliche Bewegungspädagogik in Hagen ab 11. März 2017

Bildungswerk für ganzheitliche Therapien
In Hagen

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02332... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Hagen
  • 360 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
  • Wann:
    11.03.2017
Beschreibung

Ausbildungsziel ist eine unterrichtende Tätigkeit unterschiedlichster Bewegungsverfahren, entweder freiberuflich oder integriert in einen bestehenden Beruf. Möglich ist auch eine stundenweise Tätigkeit in Form von Kursleitungen und Bewegungseinheiten in Einrichtungen oder arbeitsbezogen in Betrieben. Die Ausbildung der Bewegungspädagogen richtet sich an Angehörige pädagogischer, medizinischer und/oder sozialer Berufe sowie an berufsfremde an Bewegungsverfahren Interessierte.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
11.März 2017
Hagen
Lennestr. 91, 58089, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Samstags von 10 bis 17 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ausbildungsziel ist eine unterrichtende Tätigkeit unterschiedlichster Bewegungsverfahren, entweder freiberuflich oder integriert in einen bestehenden Beruf. Möglich ist auch eine stundenweise Tätigkeit in Form von Kursleitungen und Bewegungseinheiten in Einrichtungen oder arbeitsbezogen in Betrieben.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Angehörige pädagogischer, medizinischer und/oder sozialer Berufe sowie an berufsfremde an Bewegungsverfahren Interessierte.

· Voraussetzungen

Vollendung des 25. Lebensjahres und abgeschlossene Berufsausbildung. Jüngere Teilnehmer nur aus pädagogischen, sozialen oder medizinischen Ausbildungen oder Studiengängen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Das Bildungswerk für ganzheitliche Therapien ist eine Privatschule mit persönlicher Atmosphäre, die frei von politischer und religiöser Anbindung ist. Wir unterrichten erfolgreich seit 20 Jahren und haben bereits mehr als 4200 Teilnehmer ausgebildet. Dozenten und Autoren sind staatliche geprüfte Fachdozenten, Themenbezogen: Arzt für Allgemeinmedizin, Dipl.Sportlehrer, Dipl.Pädagoge, Motopädin, Tanzpädagogin, QiGong-Lehrer, Sporttherapeut, Heilpraktikerin. Wir betreuen unsere Teilnehmer intensiv und persönlich während des Kurses und auch darüber hinaus.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir setzen uns auf Wunsch telefonisch oder schriftlich mit Ihnen in Verbindung und lassen Ihnen selbstverständlich unverbindlich das gewünschte Informationsmaterial zukommen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qi Gong
Psychomotorik
Laufen für das Wohlbefinden
Meditatives Tanzen
Übungen zur Körperwahrnehmung
Ganzheitliche Bewegungsangebote für Kinder
Ganzheitliche Bewegungsangebote für Berufstätige
Ganzheitliche Bewegungsangebote für Senioren

Dozenten

Sigrid Gottmann
Sigrid Gottmann
Neurologie Psychologie Autogenes Training ,Kursleitung

Günderin und Schulleiterin des Bildungswerkes für ganzheitliche Therapien Staatlich anerkannte Heilpraktikerin

Themenkreis

BEWEGUNGSPÄDAGOGE/IN

Trainer/in für ganzheitliche Bewegungspädagogik

Bewegung neu erleben – mit sich im Einklang sein – Körper, Seele, Geist.

Sie interessieren sich für Bewegungspädagogik?
Sie würden gern als Bewegungspädagogin/Bewegungspädagoge andere Menschen bewegen und für Bewegungspädagogik begeistern?

Ganzheitliche Bewegungspädagogik bietet individuelle Bewegungsverfahren. Beweglich und vital sein, körperlich wie geistig, vergnüglich und ohne Leistungsdruck – in jeder Lebensphase.

Die Schnelligkeit unserer Zeit erfordert, sowohl geistig als auch körperlich beweglich und fit zu sein. Sich bewusst wahrzunehmen, sich mit seinen eigenen körperlichen Fähigkeiten und Schwächen auseinanderzusetzen, neue Wege zu finden und in Bewegung zu bleiben, ist eine Anforderung der heutigen Zeit.

Bewegungsarmer Lebensweise - Fortbewegung, Medienverhalten und Technologiekonsum – steht eine unnatürliche Körperaufwertung durch Leistungssport und Fitnesswahn gegenüber. Mangelnde Körperwahrnehmung, physische und psychische Erkrankungen bis hin zu Funktionsverlusten sind die Folge. Dies betrifft Erwachsene besonders stark in der beruflich aktivsten Zeit, aber auch Kinder unterschiedlichsten Alters vom Klein- und Kindergartenkind bis hin zu jugendlichen Schüler. Adipositas und juveniler Diabetes sind nur einige Erkrankungen deren Häufigkeit gravierend ansteigt, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, sowie Auffälligkeiten im Sozialverhalten zeigen aktuelle Indikationen für neue Bewegungsformen in Therapie und Pädagogik mit Kindern auf.

Präsenztermine: Samstagsausbildung von 10:00 bis 17:00 Uhr

11. März 2017
29. April 2017
13. Mai 2017
24. Juni 2017
08. Juli 2017
02. September 2017

Beginn 11. März 2017
Im Tagungszentrum Arcadeon

Studiengebühren:
Als Einmalzahlung € 1610.- oder € 280.- bei 6 Monatsraten

Förderungen durch den Bildungsscheck NRW möglich.


Weitere Informationen, auch zu unseren Studiengängen Entspannungs- und Weiblichkeitspädagogik, Yogatrainer/in und Konfliktberatung unter

www.bgt-weiterbildung.de

Bildungswerk für ganzheitliche Therapien
Kölner Straße 40
58285 Gevelsberg

Fon: 02332/149269
Fax: 02332/843962

E-Mail: info@bgt-weiterbildung.de

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Privatschule mit persönlicher Atmosphäre, die frei von politischer u. religiöser Anbindung ist, unterrichtet seit 20 Jahren Teiln, aus pädag., sozialen u. mediz. Berufen und Interessenten für Gesundheitspädagogik und hat bereits mehr als 4200 Teilnehmer erfolgreich ausgebildet. Dozenten und Autoren sind staatlich geprüfte Fachdozenten, themenbezogen: Arzt für Allgemeinmedizin, Dipl.Sportlehrer, Dip.Pädagoge, Motopädin, Tanzpädagogin, QiGong-Lehrer, Sporttherapeut, Heilpraktikerin
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Sekretariat Frau Keber

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen