GANZTÄGIGES GRUNDLAGEN WEINSEMINAR

einfach geniessen
In München

170 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn München
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
Beginn 18.11.2017
weitere Termine
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • München
  • 7h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    18.11.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Mit unseren Grundlagen Weinseminaren bringen wir Ihnen die Weinwelt systematisch näher. Sie lernen bewusster und selbständiger mit Wein umzugehen, finden sicherer und schneller zu den Weinen, die Ihnen am besten schmecken. Darüber hinaus vermitteln wir in unseren Grundlagen Weinseminaren alles Wesentliche, was Sie über den richtigen Umgang mit Wein wissen müssen.

Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie stehen völlig verzweifelt vor dem Weinregal. Die Etiketten der vielen Flaschen verwirren mehr, als dass sie bei der Kaufentscheidung helfen. Am Ende nehmen Sie den Wein, dessen Etikett am schönsten ist und der dabei noch Ihrer Preisvorstellung entspricht. Oder: Sie schlagen im Restaurant die Weinkarte auf und wollen einen guten Tropfen zum Tafelspitz wählen. Schweiß tritt Ihnen auf die Stirn. Oder: Ihre Freunde, die selbst ernannten Weinexperten, plaudern mal wieder über Wein. Was da alles zu riechen und schmecken sein soll. Sie halten sich vornehm zurück, obwohl viel Unsinn zum Besten gegeben wird.

Wissenswertes, praktische Tipps und anschauliche Beispiele wechseln sich bei unserer Grundlagen-Reihe mit aufschlussreichen Übungen und zahlreichen internationalen Weinen ab. In lebendiger und interaktiv trainieren Sie Ihre Sensibilität, Ihr Ausdrucks- und Beurteilungsvermögen und haben viele Gelegenheiten Ihre eigenen, genussvollen und teilweise überraschenden Erfahrungen zu machen.

Leistungen: 16 internationale Weine, ausreichend leckere Tarte und Salat als Mittagessen und später Butterbrezn, zur Stärkung, Wasser, Brot und selbstverständlich aussagekräftige Seminarunterlagen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
14.Okt 2017
18.Nov 2017
13.Jan 2018
17.Mär 2018
21.Apr 2018
München
Pestalozzistraße 17, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
10:00 bis 17:30 Uhr
Beginn 14.Okt 2017
18.Nov 2017
13.Jan 2018
17.Mär 2018
21.Apr 2018
Lage
München
Pestalozzistraße 17, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 10:00 bis 17:30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Systematischer Einstieg in die Weinwelt, bewussteres und selbständigeres Umgehen mit Wein, Vermitteln eines umfassenden Grundlagenwissens.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Einsteiger ohne Vorkenntnisse, aber auch erfahrenere Weinfreunde, die es genauer wissen wollen.

· Voraussetzungen

Mindestalter von 18 Jahren.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Weinkunde
Wein
Genuss
Weinseminar
Weinprobe
Weinwissen
Weinwahl im Restaurant
Weinknigge
Rotwein
Weisswein

Dozenten

Bernhard Meßmer
Bernhard Meßmer
Deutschland, Spanien, Frankreich und Südafrika

Der Wein wurde mir praktisch in die Wiege gelegt. Im elterlichen Weingut, das zu den besten Deutschlands zählt und inzwischen von meinen Brüdern geführt wird, habe ich die Weingrundlagen verinnerlicht. Hierauf aufbauend besuchte ich eine Vielzahl von Weiterbildungen. Zur Zeit studiere ich am "wine and spirit education trust" (WSET), London, um das "diploma in wines and spirits" zu erlangen. Dies ist eine der weltweit renommiertesten und auswändigsten Ausbildungen für das Weinfach. In 2003 habe ich "einfach geniessen" gegründet und seit dieser Zeit über 500 Wein-Veranstaltungen durchgeführt.

Themenkreis

Mit unseren Grundlagen Weinseminaren bringen wir Ihnen die Weinwelt systematisch näher. Sie lernen bewusster und selbständiger mit Wein umzugehen, finden sicherer und schneller zu den Weinen, die Ihnen am besten schmecken. Darüber hinaus vermitteln wir in unseren Grundlagen Weinseminaren alles Wesentliche, was Sie über den richtigen Umgang mit Wein wissen müssen.
Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie stehen völlig verzweifelt vor dem Weinregal. Die Etiketten der vielen Flaschen verwirren mehr, als dass sie bei der Kaufentscheidung helfen. Am Ende nehmen Sie den Wein, dessen Etikett am schönsten ist und der dabei noch Ihrer Preisvorstellung entspricht. Oder: Sie schlagen im Restaurant die Weinkarte auf und wollen einen guten Tropfen zum Tafelspitz wählen. Schweiß tritt Ihnen auf die Stirn. Oder: Ihre Freunde, die selbst ernannten Weinexperten, plaudern mal wieder über Wein. Was da alles zu riechen und schmecken sein soll. Sie halten sich vornehm zurück, obwohl viel Unsinn zum Besten gegeben wird.
Wissenswertes, praktische Tipps und anschauliche Beispiele wechseln sich bei unserer Grundlagen-Reihe mit aufschlussreichen Übungen und zahlreichen internationalen Weinen ab. In lebendiger und interaktiv trainieren Sie Ihre Sensibilität, Ihr Ausdrucks- und Beurteilungsvermögen und haben viele Gelegenheiten Ihre eigenen, genussvollen und teilweise überraschenden Erfahrungen zu machen.
Leistungen: 16 internationale Weine, ausreichend leckere Tarte und Salat als Mittagessen und später Butterbrezn, zur Stärkung, Wasser, Brot und selbstverständlich aussagekräftige Seminarunterlagen.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen