Gedankenkraft und Lösungsfindungsdenken

VHS Friedrichshafen
In Friedrichshafen

26 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 075... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Friedrichshafen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Mit Gedankenkraft, Konzentration, Entspannung, Visualisierung, Flexibilität, Vorplanung und genauem Hinschauen und Vergleichen beginnt nicht nur die praktische Umsetzung von Gedachtem, sondern die faszinierende Kunst des Lösungsfindungs-Denkens als Mental-Training. Einfache Übungen aus der Praxis der Gedächtnis-Weltmeister bilden die Grundlage zur Weckung Ihrer Kreativität und neuer mentaler Möglichkeiten. Die Weckung der mentalen Ressourcen ist die ideale Langfrist-Chance für jeden einzelnen Menschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Friedrichshafen
Charlottenstr. 12/2, 88045, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Roland Geisselhart
Roland Geisselhart
Dozent

Themenkreis

Als Shaolin-Mönche gefragt wurden, worauf ihre historische Unbesiegbarkeit basiert, antwortete der Abt, auf der Kraft der Gedanken.

Mit Gedankenkraft, Konzentration, Entspannung, Visualisierung, Flexibilität, Vorplanung und genauem Hinschauen und Vergleichen beginnt nicht nur die praktische Umsetzung von Gedachtem, sondern die faszinierende Kunst des Lösungsfindungs-Denkens als Mental-Training.

Einfache Übungen aus der Praxis der Gedächtnis-Weltmeister bilden die Grundlage zur Weckung Ihrer Kreativität und neuer mentaler Möglichkeiten. Die Weckung der mentalen Ressourcen ist die ideale Langfrist-Chance für jeden einzelnen Menschen.

  • Übungen und "Philosophie" zur Kraft der Gedanken
  • Wie sich Gedanken auf Selbst-Motivation und auf das arbeitstechnische Umfeld auswirken
  • Mehr Klarheit und Durchblick durch Visualisierung
  • Übungen für mentale Flexibilität, Kreativität und intelligentes Vorstellungsvermögen
  • Entspannungstraining und Präzisierung der richtigen Fragestellungen in Richtung Lösungsfindungs-Denken