Gefahrstoffbeauftragter

komfakt Training UG
In Bochum

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02325... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bochum
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Erlernen Sie die Grundlagen des Gefahrstoffrechtes und weisen Sie Ihre Sachkunde durch einen Abschlusstest nach.
Gerichtet an: Gefahrstoffbeauftragte und solche, die es werden wollen, Fachkräfte für Lager und Logistik, Sicherheitsbeauftragte, ...

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bochum
Herner Straße 299, 44809, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

erfahrene Dozenten der KUECK Industries Akademie
erfahrene Dozenten der KUECK Industries Akademie
Dozent

Themenkreis

Seit Dezember 2010 ist die geänderte Gefahrstoffverordnung in Kraft. Sie legt einen Schwerpunkt auf die verschärfte Eigenverantwortung des Unternehmers. Umfassende Kenntnisse werden dabei vorausgesetzt.

Der Kernpunkt der neuen Gefahrstoffverordnung ist die Gefährdungsbeurteilung. In ihr sind die Aspekte wie Art und Menge der verwendeten Gefahrstoffe, Substitution, Expositionsdauern, Lagerung, Aufbewahrung, Vorsorgeuntersuchungen und Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu ermitteln und zu bewerten. Für die Gefährdungsbeurteilung muss der Unternehmer fachkundige Personen einsetzen - z. B. den Gefahrstoffbeauftragten. In diesem Seminar erwerben Sie das notwendige Grundlagenwissen und legen eine entsprechende Prüfung als Nachweis bei uns ab.

INHALTE

  • Rechtliche Grundlagen (Gefahrstoffrecht)
  • Bedeutung der sicheren Tätigkeit mit Gefahrstoffen
  • Verantwortung und Haftung
  • Gefahrstoffmanagement
  • Dokumentationsverpflichtungen
  • Praktische Umsetzung der neuen GefStoffV
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten
  • Organisation seiner Arbeit
  • Anlagensicherheit, Brand- und Explosionsschutz
  • Schutzstufen, Schutz- und Überwachungspflichten
  • Lagerung, Zusammenlagerungsverbote und Entsorgung
  • Arbeitsmedizinische Aspekte
  • Persönliche Schutzausrüstung - Auswahl und Einsatz
  • Umgang mit Fremdfirmen
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Abschlusstest

ABLAUF

3 Seminartage mit 8 UE á 45 Minuten
Seminarbeginn 09.00 Uhr, Mittagspause 13.00 - 13.45 Uhr, Seminarende ca. 16.30 Uhr

WEITERE INFORMATIONEN

Der Seminarpreis beinhaltet ausführliche Begleitunterlagen sowie Mittagessen und Seminar-/ Pausengetränke.


Gerne führen wir dieses Seminar auch als Inhouse-Veranstaltung für Sie durch! Eine branchenspezifische Gestaltung (inklusive Branding der Unterlagen) als In-House-Veranstaltung oder bei Buchung kompletter Seminare ist möglich.
Zusammen mit unserem Partner bieten wir diese Maßnahme auch gefördert/ mit Bildungsgutschein an!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Bei Anmeldung von mehr als einem Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen erhalten Sie für die zweite und jede weitere Person einen Nachlass von 5% auf den Seminarpreis. Rabatte sind nicht kombinierbar.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen