Gelassen von der Palme ‘runter – Wirksame Deeskalation bei typischen Alltagskonflikten

Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
In Hannover

280 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51112... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zielorientiertes Handeln im Konfliktfall stabilisieren. Professionelle Aktions- und Reaktionsweisen beherrschen lernen. Sicheres UND kompetentes Auftreten gewährleisten (Deeskalationsstrategien und 'Sicherheitstechnik' fürs ICH). Gewaltfreie Kommunikation in der Praxis einsetzen. Ausführliche Übungen an Realsituationen und Beispielen. 'Sicherheitstechnik' fürs ICH.
Gerichtet an: ührungskräfte und Mitarbeiter/innen aus Verwaltung/ Bestandspflege und Vermietung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Leibnizufer 19, 30169, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Astrid Horváth
Astrid Horváth
Referent

BDVT Horváth Personaltraining Leipzig Arbeitspsychologin

Themenkreis

Gelassen von der Palme ‘runter – Wirksame Deeskalation bei typischen Alltagskonflikten (Die Methode der gewaltfreien Kommunikation nach GFK)

Dieses Seminar ist für Sie geeignet, wenn Sie bei Konflikten im Alltag praktische Möglichkeiten trainieren wollen, die Ihnen mehr Gelassenheit und gleichzeitig mehr Durchsetzungsvermögen bringen. Die weltweit erfolgreich angewandte Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) wurde von M. B. Rosenberg entwickelt ist wegen ihrer praktischen Effektivität und der einfachen Anwendung sehr beliebt. Sie lernen, wie Sie die vier „Sünden“, welche Konflikte verschärfen, vermeiden können und wie Sie sich und/oder den Kunden „von der Palme“ holen. Sie verbessern Ihre Fähigkeiten, auch bei Meinungsverschiedenheiten Ihre Ziele zu erreichen.

Inhalt:

  • Konfliktentstehung und typische Konfliktarten im Tagesgeschäft
  • Gewaltfreie Kommunikation in Konflikten Teil 1 – Erklärung der Methode anhand von Praxisbeispielen in Unternehmen der Wohnungswirtschaft
  • „Bremsen“ (Deeskalation) im Konflikt – wie Sie statt spontaner Sofortreaktion besser auf die Sach- und Lösungsebene finden
  • Gewaltfreie Kommunikation bei Konflikten Teil 2 –Übung der Methode in einer Gruppenarbeit
  • Sicherheitstechnik fürs ICH – Was MUSS ich tun im Konflikt, was KANN ich tun? 6 Praxisregeln

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 280,00 EUR

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen