Gender and Diversity

Hochschule Rhein-Waal
In Kleve

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02821... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Inhouse
  • Kleve
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: alle Interessierten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kleve
Marie-Curie-Straße 1, 47533, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Vielfalt in modernen Gesellschaften rückt zunehmend in den Fokus von Organisationen, Institutionen und Unternehmen. Neue Formen der Arbeitsteilung, veränderte Familienmodelle und eine damit einhergehende signifikante Veränderung der Rollenbilder erfordern differenzierte und effektive Handlungsweisen und Methoden im Umgang mit neuen Strukturen. Hierzu müssen zunächst Individuen, Organisationen und Gesellschaften in Ihrer Heterogenität erfasst werden, und somit existierende Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkannt und gewürdigt werden.

Intra- und interkulturelle Aspekte von Persönlichkeiten mit vielfältigen Differenzierungsmerkmalen ist Untersuchungsgegenstand dieses interdisziplinär angelegten Studiengangs. Neben der Analyse von Geschlechterverhältnissen konzentriert sich der Studiengang hierbei auf weitere, im sozialen und wirtschaftspolitischen Kontext relevante, Diversifizierungsmerkmale, wie Alter, sexuelle Orientierung, Religion und Weltanschauung, physische Fähigkeiten, oder ethnische Zugehörigkeit. Chancengleichheit in modernen Gesellschaften muss neben der Maßgabe Gleiches gleich zu behandeln auch dem Grundsatz Ungleiches ungleich zu behandeln genügen. Positive Diskriminierung sowie eine Gleichstellungspolitik im nationalen und internationalen Kontext folgen vermehrt dem Gerechtigkeitsstreben des Gender-Mainstreaming-Ansatzes. Die hieraus resultierenden rechtlichen Vorgaben, sowie die steigende Vielfalt innerhalb der Gesellschaften stellen Institutionen und Unternehmen vor immer neue personelle und organisatorische Herausforderungen. Ziel dieses Studiengangs ist es Absolventen in die Lage zu versetzen, Strategien und Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, die die aus der Vielfalt resultierenden Probleme minimieren und zugleich die entstehenden Potentiale effektiv nutzen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen