General Management (MBA)

Hochschule Weserbergland
Blended learning in Hameln

13.800 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51519... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master berufsbegleitend
  • Blended
  • Hameln
  • Dauer:
    30 Monate
  • Credits: 90
Beschreibung

Sie möchten schon heute den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft legen und später in einer leitenden Funktion tätig sein? Ihre berufliche Tätigkeit wollen Sie für das Studium nicht unterbrechen und das Studium soll zu Ihnen und zu Ihrem bisherigen Leben passen? Einen ersten Hochschulabschluss haben Sie bereits erlangt? Dann ist das berufsbegleitende Masterstudium General Management (MBA) an der HSW genau das Richtige für Sie!

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hameln
Am Stockhof 2, 31785, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Studiengang werden Kompetenzen vermittelt, die die Voraussetzung für die Übernahme und erfolgreiche Bewältigung von Managementaufgaben in einer komplexen, sich ständig wandelnden, international verflochtenen Wirtschaft sind.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Studiengang richtet sich an ehrgeizige Berufstätige, die sich optimal auf eine Führungsposition vorbereiten möchten.

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für ein berufsbegleitendes Masterstudium an der HSW sind: - ein erster Hochschulabschluss mit mindestens 210 Anrechnungspunkten (ECTS), - zwei Jahre Berufserfahrung, in Ausnahmefällen ein Jahr, z.B. wenn ein duales Bachelorstudium erfolgreich absolviert wurde, - gute Englischkenntnisse, mindestens 80 Punkte im internetbasierten TOEFL-Test oder vergleichbare Ergebnisse anderer Sprachtests auf dem Niveau B2 GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen). Ein Nachweis kann auch an der HSW erbracht werden.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Ein besonderes Highlight des Masterstudiengangs ist der zweiwöchige Studienaufenthalt an der Pfeiffer University in Charlotte (North Carolina, USA) im zweiten Semester. Er beinhaltet Veranstaltungen in Strategic Management und International Business. Während der Veranstaltungen diskutieren Sie mit den amerikanischen Professoren anhand konkreter Fallstudien Fragestellungen aus der Praxis und entwickeln eigene Lösungsansätze. Zudem steht Ihre ganz persönliche Entwicklung im Mittelpunkt des MBA-Programms an der HSW. Im Modul "Führung und Persönlichkeit" erhalten Sie zum Auftakt des Coachingprozesses einen differenzierten Abgleich Ihrer persönlichen Fähigkeiten und beruflichen Schlüsselqualifikationen (persönliche Standortbestimmung). Ergänzt wird dies durch Einzelcoachings und Gruppentrainings.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nehmen Sie zunächst Kontakt zu Martin Kreft (telefonisch über 05151 9559-61 oder per E-Mail an kreft@hsw-hameln.de) auf, der mit Ihnen ein Beratungsgespräch durchführt. Anschließend können Sie dann Ihren ausgefüllten Bewerbungsbogen einreichen, dem folgende Anlagen beigefügt sind: - Lebenslauf - Motivationsschreiben - Beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung - Gegebenenfalls Antrag und Nachweise zur Anrechnung beruflicher Kompetenzen - Nachweis über Englischkenntnisse - Nachweis über bisherige berufliche Tätigkeiten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbstmanagement
Teammanagement
Konfliktmanagement
Kommunikationsfähigkeit

Dozenten

Prof. Dr. Timm Eichenberg
Prof. Dr. Timm Eichenberg
Professor für Personal- & Projektmanagement

Themenkreis

Das berufsbegleitende Masterstudium General Management an der HSW ist in Lehreinheiten, sogenannte Module, unterteilt. Die insgesamt 11 Module setzen sich aus neun Pflicht- und zwei Wahlpflichtmodulen zusammen und decken folgende Themenbereiche ab:
- Herausforderungen und Rahmenbedingungen des Managements
- Führung und Personalmanagement
- Kosten- und Finanzplanung
- Strategic Management and International Business
- Führung und Persönlichkeit
- Prozess- und IT-Management
- Marketing- und Vertriebsmanagement
- Wahlpflichtmodul (Controlling, marketing und Vertribe, IT-Management oder HR-Management)
- Forschungsmethodik
- Master-Thesis und Kolloquium

Ein Modul erstreckt sich über neun Wochen. Pro Modul finden in der Regel drei Präsenzphasen statt, die jeweils Freitagmittag beginnen und Samstagabend enden. Somit werden die Abwesenheitszeiten im Beruf so gering wie möglich gehalten. Die Module schließen überwiegend mit einer praxisbezogenen Hausarbeit als Leistungsnachweis ab.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen