General Management Programm - Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Bonn

11.662 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Gerichtet an: Das Programm ist für Personen konzipiert, die für ihren Bereich Ergebnisverantwortung haben, Mitarbeiter führen, Personalverantwortung tragen und gesamtunternehmerisch eingebunden sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
15.Februar 2017
17.Mai 2017
02.August 2017
Bonn
Adenauerallee 9, 53111, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Management

Dozenten

Dr. phil. Ilga Vossen
Dr. phil. Ilga Vossen
Konfliktmanagement, Führung, Coaching, Persönlichkeitsinventare

Michael Edinger
Michael Edinger
BWL, Controlling

Themenkreis

Vom Wissen zum Business Impact – das Ausbildungsprogramm zum General Manager in Kooperation mit der Hochschule FreseniusSelbst

Studium und Fortbildung können Führungskräfte nicht auf alle Facetten der Führungsverantwortung vorbereiten. Es fehlt die Möglichkeit, das Gelernte anzuwenden und dessen Wirkung zu reflektieren. Die Ausbildung zum General Manager vereint die Stärken zweier renommierter Bildungsinstitute und ist auf die konkrete Anwendung von Managementwissen ausgelegt, durchgeführt von erfahrenen Praktikern der Akademie und der Hochschule Fresenius. Sechs Präsenzmodule, individuelles Selbststudium, flexible E-Learning-Einheiten sowie abschließender Impact-Workshop lassen sich optimal in den Berufsalltag integrieren. Mit dem Ziel, sich Managementwissen nicht nur anzueignen, sondern vielmehr konkrete Transferstrategien für individuelle Aufgaben aus dem Unternehmensalltag zu entwickeln und wertschöpfend mit dem eigenen Unternehmen zu vernetzen. Sprich: Lösungen für aktuelle Aufgabenstellungen zu realisieren. Vom Erfolg profitieren Teilnehmer und Unternehmen. Denn die Ausbildung, dokumentiert durch ein international anerkanntes Zertifikat, schafft nicht nur die Basis für den weiteren Karriereweg, sondern verbindet wirkungsvoll auch die eigene Entwicklung mit der des Unternehmens und schafft echten Business Impact.

Module

Modul 1: Führung im Spannungsfeld komplexer Aufgaben und Erwartungen


Modul 2: Strategisches Management
Modul 3: Gesunde Finanzen
Modul 4: Individuelle Schwerpunktsetzung
Modul 5: Die Zukunft gestalten



Methode

Die Präsenzphasen zeichnen sich durch hohe Handlungs- und Anwendungsorientierung aus. Flankiert werden sie vom Erstellen eines Persönlichkeitsprofils (GPOP), Coaching-Begleitung und einem Kaminabend mit einem erfahrenen Praktiker.

Zielgruppe

Das Programm ist für Personen konzipiert, die für ihren Bereich Ergebnisverantwortung haben, Mitarbeiter führen, Personalverantwortung tragen und gesamtunternehmerisch eingebunden sind.


Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen