Weinstile in der Verkostung

Genussentdeckerseminar

Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz e.V.
In Koblenz

225 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Fortgeschritten
  • Koblenz
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    28.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Was passiert sensorisch, wenn die vielfältigen Inhaltsstoffe des Weines mit den Inhaltsstoffen von Speisen aufeinandertreffen und wie können vergleichbare Geschmackserlebnisse gezielt hervorgerufen werden? Die Beantwortung dieser Fragen ist zentrale Thematik in unserem Tagesseminar und bestimmt die professionelle Kombination von Speise und Wein bzw. Käse und Wein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
14.Oktober 2017
Koblenz
56068, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
1 Tag von 9.00 bis 16.30 Uhr
28.Januar 2017
Koblenz
56068, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
i Tag von 9.00 bis 16.30 Uhr
auf Anfrage
Koblenz
56068, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die praxisorientierte Anleitung durch das Food-Pairing-System im Genussentdeckerseminar soll es allen Teilnehmern anschließend ermöglichen, direkt und wirkungssicher Wein und Speisen aufeinander zu beziehen, ohne vorab unendlich viele Kombinationen ausprobieren zu müssen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Genussentdeckerseminar richtet sich an alle Mitarbeiter und Auszubildende aus der Gastronomie oder dem Handel und spricht weiterhin alle Genussinteressierten und Semiprofessionals an.

· Voraussetzungen

Die Teilnahme am Genussentdeckerseminar ist an keine bestimmten Zulassungsvoraussetzungen geknüpft.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Maßstäbe für den Erfolg unserer Bildungsarbeit sind der Lern-, Zufriedenheits- und Transfererfolg unserer Absolventen. Deshalb wollen wir einen den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechende Aus- und Weiterbildung realisieren, das heißt einen anspruchsvolle und erwartungsgerechte Bildungsarbeit in reibungslosem Ablauf erbringen, wie auch die Inhalte der Bildungsangebote an den Erfordernissen des Marktes zukunfts- und praxisorientiert ausrichten.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Gerne kontaktieren wir Sie bei Interesse per Email oder stehen Ihnen ebenso gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Online-Anmeldung möglich unter www.gbz-koblenz.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Weinsensorik
Menükunde
Weinkunde

Dozenten

GBZ Koblenz
GBZ Koblenz
Gastronomie, Hotellerie, GV

Themenkreis

  • Kleine Einführung in die sensorische Wahrnehmung
  • Grundregeln des Food Pairing
  • Kleine Menu- und Weinkunde
  • Kombination von Wein und Vorspeisen
  • Kombination von Wein und Fisch
  • Kombination von Wein und Fleisch
  • Kombination von Wein und Süßspeisen
  • Kombination von Wein und Käse
  • Einführung in die Sensorik von Speise und Wein
  • Verschiedene Weinstile in der Verkostung