Geodatenmanager - Professional SQL

Agis GmbH
In Frankfurt Am Main

1.200 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06924... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Diese Fortbildung richtet sich an alle Anwender, die sich jeden Tag beruflich mit dem Thema Geodaten intensiv beschäftigen oder zukünftig beschäftigen sollen. Angesprochen sind: Geographen, Vermessungsingenieure, Geoinformatiker, Planer, GIS-Administratoren, Datenbank-Adminstratoren, Technische Zeichner, …

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Schönberger Weg, 9, 60488, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse/Grundkenntnisse im Bereich Datenbanken/SQL

Themenkreis

Im 3-tägigen Seminar "Professional SQL" steht der praktische Umgang per SQL mit Daten und Datenbanken im Vordergrund.

Zielgruppe sind Fachleute, die entweder selbst Datenbankabfragen durchführen möchten oder die Möglichkeiten von Datenbankabfragen einschätzen wollen. Basiswissen im Umgang mit Daten ist von Vorteil.

  • Formen der Datenhaltung (Datei-basiert, Datenbank, Geodata-Warehouse)
  • Welche Funktionen haben Datenbanken und wie können sie abgefragt werden?
  • Grundlagen der produktübergreifenden Datenbankabfrage SQL
  • Erstellung eigener Datenbankabfragen und Analysen mit SQL
  • Aufbau von Datenmodellen und -verknüpfungen (Joins)
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlerbehandlung
  • Wie können aus Bestandsdaten mehr Informationen abgeleitet werden?
  • Einführung in die Datenverschneidung mit grafischen Daten (Geo-SQL, räumliche Analysen)

Bei den zahlreichen Übungen des Seminars geht es weniger darum, die SQL-Syntax auswendig zu lernen. Im Vordergrund steht das Verstehen der Aufgabestellung und die "Übersetzung" für die Datenbank. Ganz so wie bei Textaufgaben in der Mathematik, die es in erster Linie zu verstehen gilt.

Die SQL-Syntax wird in verschiedenen Blöcken erläutert und anhand praktischer Beispiele transparent gemacht. So kann die Frage: "Wozu brauche ich das überhaupt?" im Prinzip von jedem Teilnehmern selbst beantwortet werden. Im Anschluss an die jeweiligen Blöcke wird das Verständnis trainiert. Dazu werden praktische Aufgaben gestellt, die von jedem Teilnehmer selbstständig gelöst werden sollen. Keine Angst - wenn's mal "hakt", gibt es entsprechende Hilfestellungen. Wir holen Sie da ab, wo Sie sind!

Alle verwendeten Beispiele sind echten Projekten entnommen und branchenübergreifend verständlich. Um unabhängig zu sein, verwenden wir als Datenbank Microsoft Access.

Nach diesen drei Tagen werden Sie in der Lage sein, komplexe Aufgabenstellungen datenbanktechnisch zu beurteilen oder umzusetzen.