Geographie

Paris-Lodron-Universität Salzburg
In Salzburg (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Salzburg (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Ziel des Bachelorstudiums Geographie an der Universität Salzburg ist die Qualifikation zur Erfassung und Analyse der Räumlichkeit physischer, sozialer, ökonomischer und kultureller Prozesse und Strukturen sowie ihrer Wechselwirkungen. Inhaltlich werden die Grundlagen in den Teilgebieten der Human- und Physiogeographie vermittelt. Eine Voraussetzung dafür ist die differenzierte Arbeit mit räumlichen Informationen. Methodisch werden die Prinzipien und Grundfertigkeiten in den Labor- und Feldforschungsmethoden, in Kartographie und (Geo-)Statistik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Salzburg
Kapitelgasse 4-6, A-5020, Salzburg, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder gleichwertiges ausländisches Abitur bzw. Studienberechtigungsprüfung für das beantragte Studium, - in- oder ausländischer postsekundärer, mindestens dreijähriger, Studienabschluss (Fachhochschule, PädAK, anerkannte in- oder ausländische Hochschulabschlüsse), - Urkunde über den Abschluss eines mindestens dreijährigen Lehrgangs universitären Charakters

Themenkreis

Allgemeines

Das Bachelorstudium Geographie umfasst sechs Semester. Der Gesamtumfang beträgt 180 ECTS-Credits. Absolventinnen und Absolventen wird der akademische Grad „Bachelor of Science“, abgekürzt „B.Sc.“, verliehen.

Aufbau des Studiums

Das Bachelorstudium Geographie besteht aus Pflichtmodulen sowie Wahlfächern. Das erste Studienjahr beinhaltet neben der Studieneingangsphase eine Einführung in inhaltliche und methodische
Grundlagen des Faches. Darauf folgt eine Vertiefung des Fachwissens in Übungen und Proseminaren. In der zweiten Hälfte des Studiums werden zusätzliche Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangt, die weiterführende Qualifikationen für die weitere Berufs- und Studienwahl beinhalten.

Qualifikationsprofil

Das Ziel des Bachelorstudiums Geographie an der Universität Salzburg ist die Qualifikation zur Erfassung und Analyse der Räumlichkeit physischer, sozialer, ökonomischer und kultureller Prozesse und Strukturen sowie ihrer Wechselwirkungen. Inhaltlich werden die Grundlagen in den Teilgebieten der Human- und Physiogeographie vermittelt. Eine Voraussetzung dafür ist die differenzierte Arbeit mit räumlichen Informationen. Methodisch werden die Prinzipien und Grundfertigkeiten in den Labor- und Feldforschungsmethoden, in Kartographie und (Geo-)Statistik, in quantitativer und qualitativer Sozialforschung sowie in Fernerkundung und in Geoinformatik erlernt. Der Praxis und Anwendungsbezug wird in Geländepraktika, Proseminaren und Exkursionen hergestellt. Die räumliche Perspektive wird auf allen Maßstabsebenen inhaltlich und methodisch umgesetzt. Hierbei wird eine multiparadigmatische Betrachtungsweise vermittelt. Eine inhaltliche und /oder methodische Spezialisierung in physisch- oder humangeographische Themen erfolgt durch
Vertiefungsmodule im letzten Studienjahr und durch die Ausrichtung der Bachelorarbeit.

Winter Semester 2009

Allgemeine Zulassungsfrist
Montag, 6. Juli 2009 bis Freitag, 30. Oktober 2009

Nachfrist Ende
30. November 2009

Sommer Semester 2010

Allgemeine Zulassungsfrist
Montag, 11. Jänner 2010 bis 31. März 2010

Nachfrist Ende
30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat sowie Konventionsflüchtlinge sind für die Mindeststudiendauer ihres Studiums plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit. Während der beitragsfreien Zeit ist für eine gültige Fortsetzungsmeldung nur der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86 pro Semester zu entrichten. Wird die beitragsfreie Zeit überschritten, so sind der Studienbeitrag in Höhe von € 363,36 sowie der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86, also in Summe € 380,22 zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen