Geomantie des Englischen Gartens München

Inana - Schule für Geomantie
In München

75 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08081... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Den Englischen Garten in München in seiner geomantischen Dimension erleben.
Gerichtet an: Landschaftsarchitekten, Geomantie-Interessierte, Privatpersonen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Monopteros, Engl. Garten, 80000, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Stefan Brönnle
Stefan Brönnle
Geomantie, Feng Shui, Wahrnehmung, Radiästhesie

Seit 1993 Dozent und Ausbildungsleiter mehrerer Geomantie-Fachausbildungen. Autor der Bücher "Die Kraft des Ortes", "Der Paradiesgarten", "Landschaften der Seele", "Das Haus als Spiegel der Seele", "Der Mensch im Kraftfeld der Technik", "Grenzenlose Sinne", u.a. Zwillerpreisträger 2008

Themenkreis

Die Entstehungsgeschichte des Englischen Gartens in München ist mit Besonderheiten verbunden, die im Lichte der Geomantie betrachtet die Parkanlage als ein sakrales Gesamtkunstwerk erscheinen lassen: So mußten alle gestalterisch Mitwirkenden einen Eid leisten, der ihre spirituelle Ausrichtung prüfte! Auf dieser Tagesexkursion werden wir dem geomantischen Sinn verschiedener Einzelorte und Landschaftsgestaltungen nachspüren und den “Kraftort Englischer Garten” authentisch erleben.

Themen und besuchte Orte: Das Spiel der Kräfte: Feng Shui im Englischen Garten? * Friedrich Ludwig Sckell und seine radiästhetischen Werkzeuge * Tempelstaffage oder energetischer Brennpunkt?: Der Monopteros * Die römische Excedra * Das Spiel mit den Elementen * Raum für geistige Naturkräfte * u.a.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 30
Kontaktperson: Stefan Brönnle

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen