Georg Trakls Lyrik zwischen Sinnschaffung und Sinndestruktion

Volkshochschule Aachen
In Aachen

44 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
++49+... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Aachen
Beschreibung

Georg Trakls Lyrik zwischen Sinnschaffung und Sinndestruktion Kurs
Für viele Zielgruppen gibt es Zuschüsse vom Bund und Land für die Teilnahme an Weiterbildungen.
Hier finden Sie die wichtigsten Förderungen auf einen Blick.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Neben George, Rilke und Benn zählt Trakl zu den bedeutendsten Dichtern der klassischen Moderne. Wenn auch seine Poesie aufgrund einzelner Motive und Bilder der kultur- und zivilisationskritischen Richtung des Expressionismus zugerechnet wird, dessen Lyrik den epochalen Prozess der Enthumanisierung am Beginn des 20. Jahrhunderts poetisch zu gestalten suchte, so gilt Trakls Dichtung vielen gleichwohl als dunkel und unverständlich. Zugleich vermag sich jedoch kaum jemand ihrer faszinierenden Schönheit zu entziehen: Jedes Wort ist verständlich, jedes einzelne Bild ist vorstellbar, aber ein durchgehender Sinn will sich der Lektüre nicht erschließen. Das Hässliche und Schockierende, Verfall und Verwesung, Melancholie und Umnachtung scheinen eingebettet in eine Form, die meditative Stille mit hoher Musikalität der Worte, Verse, des Rhythmus und der Komposition verknüpft. Seine Poesie entwirft eine dichterische Ordnung im Wechselspiel von Versicherung und Verunsicherung, die allerdings nicht auf die Dimension von Sinn verzichtet: als Suche nach ihm und im Scheitern an ihm. Diese Kompositionsprinzipien erzeugen eine Intensität der Textbewegung wie eine Reichhaltigkeit an Bezugsmöglichkeiten innerhalb des einzelnen Gedichts, die nichts weniger als ein ästhetisches Spiel bedeuten. Vielmehr bewahren sie vor eindeutigen Zuschreibungen, indem sie eine Simultaneität von Ich- und Weltmöglichkeiten eröffnen.

Der Kurs richtet sich an Leser, die Lust und Geduld mitbringen, anhand von ausgewählten Trakl-Gedichten Erfahrung mit Sprache zu machen, in der gewohnte Ordnungen überschritten werden. Im Mittelpunkt des Kurses steht die genaue Textlektüre, wobei rhetorische Stilmittel wie z. B. Metapher, Alliteration, Ellipse erarbeitet werden. Dabei sollen auch Grundkenntnisse der Gattung und Einsichten in die Dichtung des Expressionismus wie Beziehungen zu Malerei und Musik der Moderne (Vertonungen von Gedichten Trakls) vermittelt werden.

Die Schulzeit ist nicht die einzige Zeit im Leben, in der Sie lernen. Bei all Ihren Tätigkeiten, im Beruf, im Ehrenamt, in der Freizeit und in der Familientätigkeit, lernen Sie und entwickeln dabei Fähigkeiten und Kompetenzen.


Die Bildungsberatung Aachen bietet Veranstaltungen zu Themen der Weiterbildung, der Bildungsberatung und der Kompetenzbilanzierung sowohl für die allgemeine Öffentlichkeit als auch für ein Fachpublikum.


In der StädteRegion gibt es ein vielfältiges Angebot an Beratungsstellen, die Sie schnell und individuell in Sachen Weiterbildung unterstützen. In der folgenden Liste finden Sie die kostenfreien Bildungsberatungsstellen und ihre Beratungsschwerpunkte.


Die StädteRegion Aachen ist eine Region mit einer Fülle von Bildungsangeboten und –anbietern. Wer bestimmte Anbieter und Kurse sucht oder sich einen Überblick verschaffen will, findet hier Tipps und Links.

Zusätzliche Informationen

18:30 - 20:00

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen