Gepr. Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik IHK (Beleuchtung oder Bühne/Studio) (Weiterbildung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

4.011 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK berufsbegleitend
  • Berlin
  • Dauer:
    15 Monate
Beschreibung

IHK-Abschluss zum Geprüften Meistert für Veranstaltungstechnik (Weiterbildung). Eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder www.forum-berufsbildung.de

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Karriere ist planbar! Ganz gleich, ob Sie mehr Jobsicherheit möchten, Ihre Aufstiegschancen verbessern oder Ihr Wissen auffrischen wollen: Bei uns finden Sie die passende berufsbegleitende Weiterbildun in Berlin!

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten.

· Voraussetzungen

Keine.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts- und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an, sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebstechnik
Brandschutz
Bauordnungsrecht

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Mit der berufsbegleitenden Weiterbildung in Berlin "Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung: Bühne/Studio oder Beleuchtung)" schaffen Sie sich neue berufliche Perspektiven und erwerben einem dem Bachelor gleichwertigen Abschluss.

Als Meister für Veranstaltungstechnik übernehmen Sie die technische Leitung von Veranstaltungen – vom Kongress bis zur Großbühne. Sie erwerben Kompetenzen in Arbeits-und Personalplanung, Kostenkontrolle, technischen Abläufen von Produktionen, Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen und der Ausbildung von Fachkräft en für Veranstaltungstechnik. Alles ist möglich!

Die Weiterbildung in Berlin bereitet Sie in drei Modulen auf die Prüfungen der IHK vor.

Modul 1: Fachrichtungsübergreifender Teil

In Modul 1 erwerben Sie alle betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen, die Sie als Führungskraft eines selbstständigen Betriebes oder einer Abteilung benötigen. Als Meister werden Sie Mitarbeiter für Projekte auswählen und anleiten.

Grundlagen für kostenbewusstes Handeln
Grundlagen für rechtsbewusstes Handeln
Grundlagen für die Zusammenarbeit im Betrieb

Modul 2: Fachrichtungsspezifischer Teil (Fachrichtungen Bühne/Studio oder Beleuchtung)

Modul 2 bereitet Sie auf Ihre spätere Tätigkeit als Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik vor. Hier können Sie sich auf die Fachrichtung Bühne/Studio oder Beleuchtung spezialisieren. Sie gewährleisten die technische Umsetzung der künstlerischen Anforderungen und können alle Anforderungen des Baurechts, des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung sicher umsetzen:

Arbeitsmethodik
Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen
Technische Kommunikation
Allgemeine Betriebstechnik
Spezielle Betriebstechnik
Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
Brandschutz
Bauordnungsrecht

Modul 3: Berufs- und Arbeitspädagogischer Teil (AEVO)

In Modul 3 bereiten wir Sie mit allen wichtigen berufs- und arbeitspädagogische Kenntnissen auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) vor.

Rechtliche Rahmenbedingung der Ausbildung
Organisation der Ausbildung z.B. Aufbau eines Ausbildungsplanes
Ausbildungsmethoden- und Medien
Soziale und persönliche Entwicklung des Auszubilden fördern
Zeugnisgestaltung

Die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) muss vor dem letzten Prüfungsteil abgelegt werden.

Unter speziellen Voraussetzungen kann die berufsbegleitende Weiterbildung in Berlin gefördert werden. Sprechen Sie uns an für die verschiedenen Finanzierungstipps! Außerdem können Sie in die Weiterbildung bei entsprechender Eignung jederzeit einsteigen.

Wir bitten Sie vor der Anmeldung direkt mit der IHK Berlin zu klären, ob Sie die Prüfungsvoraussetzungen erfüllen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen