Geprächsführung für Ausbilderinnen und Ausbilder (Ausbilder-Akademie)

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

243 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte. WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In der Ausbildung gibt es diverse Situationen, in denen eine gute Gesprächsführung über Erfolg und Misserfolg entscheidet. Es beginnt bei der Vermittlung von beruflichem Wissen und Können. Was gilt es hier zu beachten? Wie kommt es, dass jemand gestern noch etwas wusste aber es heute vergessen hat und was hat das mit Gesprächsführung zu tun? Weiter geht es bei der Vermittlung beruflicher Werte: welche methodischen Möglichkeiten gibt es, den Auszubildenden korrektes berufliches Handeln zu vermitteln? Zusammengefasst: der Lernerfolg lässt sich nachhaltig steigern, wenn die richtige Gesprächsführungstechnik zur Anwendung kommt.

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl typischer Situationen, in denen die Qualität des Gesprächs den Ausgang bestimmt. Es beginnt bei Beurteilungsgesprächen, geht bei Kritikgesprächen weiter und endet bei Fördergesprächen zum Ende der Ausbildung. Wie können solche Gespräche aufgebaut und strukturiert werden, so dass sie auch den beabsichtigten Effekt erzielen?


Aus dem Inhalt:
 Welcher Gesprächstyp bin ich selbst – ein Test zur Selbsteinschätzung
 Wertschätzung und Lenkung – konsequent im Führungsstil
 Besser Lernstoff vermitteln – Lernerfolg steigern durch Sprache
 Berufliche Werte entwickeln – Dialog mit Methode
 Vom Überreden zum Überzeugen – von der Antwort zur Verantwortung
 Typische Gespräche, Aufbau, Gliederung und Durchführung
- Beurteilungsgespräche,
- Kritikgespräche,
- Fördergespräche

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen