Geprüfte Berufspädagogin/geprüfter Berufspädagoge IHK

HRM Akademie DEUTSCHLAND GmbH
In Hannover, Köln, Krefeld und an 6 weiteren Standorten

4.850 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit dieser Fortbildung ist für die berufs- und arbeitspädagogische Qualifizierung ein anspruchsvolles Profil auf der höchsten IHK Fortbildungsebene entwickelt worden. Diese Fortbildung beinhaltet die Ermittlung und Integration von notwendigen und zukunftsorientierten Qualifikationen, die selbstständige Realisierung und Einführung zielgruppenspezifischer Aus- und Weiterbildungskonzepten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte sowie die Entwicklung von zielgerichteten Marketingstrategien.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
28.April 2017
Bremen
Bremen, Deutschland
Plan ansehen
05.Mai 2017
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
05.Mai 2017
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
05.Mai 2017
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
28.April 2017
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (9)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Mit der Aufstiegsfortbildung steht Ausbildungsabsolventen ein Karrieresystem zur Verfügung, das auf der Erstausbildung aufbaut und auf drei Ebenen kompetente und gefragte Fach- und Führungskräfte hervor bringt.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe: Für Mitarbeiter aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Ausbilder, Personalentwickler, Trainer, Personalmanager, berufserfahrene Ausbildungsmitarbeiter, Dozenten, Coachs

· Voraussetzungen

siehe www.hrm-akademie.de

· Qualifikation

Wir führen seit 2006 handlungs- und geschäftsprozessorientierte Lehrgänge im Bereich der berufspädagogischen Weiterbildung durch und sind maßgeblich an deren Weiterentwicklung beteiligt.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir führen seit 2006 handlungs- und geschäftsprozessorientierte Lehrgänge im Bereich der berufspädagogischen Weiterbildung durch und sind maßgeblich an deren Weiterentwicklung beteiligt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Erhalt Ihrer Nachricht werden wir uns kurzfristig (per Mail oder auf Wunsch telefonisch) mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die gewünschten Informationsunterlagen zukommen lassen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umsetzung von Weiterbildungsmaßnahmen
Berufspädagogik für Ausbilder
Lernprozessbegleitung
Personalentwicklung und -beratung

Dozenten

Thorsten Merz
Thorsten Merz
Berufspädagogik, Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftsjura

Themenkreis

Modul A: Gestaltung von Lernprozessen in der Aus- und Weiterbildung

1. Lern -und entwicklungstheoretische Grundlagen

2. Methoden in der Aus- und Weiterbildung

3. Medienauswahl und -einsatz

4. Geschäftsprozessorientierte Ausbildung

5. Beratung und Begleitung von ausbildenden Fachkräften

Modul B: Psychologisch-pädagogisch gestützte Lernbegleitung


1. Lernprozessbegleitung

2. Kommunikation und Gesprächsführung

3. Lernschwierigkeiten

4. Umgang mit schwierigen Ausbildungssituationen

5. Umgang mit Konflikten

6. Motivation


Modul C: Planungsprozesse in der beruflichen Bildung (a)

1. Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Azubis

2. Bewertung von Lernleistungen und Gestaltung von Abschlussprüfungen

3. Beurteilungsverfahren und Methoden zur Kompetenzfeststellung


Modul D: Planungsprozesse in der beruflichen Bildung (b)

1. Feststellung von betrieblichem Qualifikationsbedarf

2. Entwicklung von betrieblichen Ausbildungsplänen und WB-Maßnahmen

3. Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen


Modul E: Managementprozesse

1. Strategisches Management von Bildungsbereichen

2. Strategische Planung von Bildungsprodukten und Bildungsmarketing

3. Bildungscontrolling und Qualitätsmanagement

4. Mitarbeiterführung, Personalmanagement und Teamtrainings

5. Finanzplanung

Modul F: Weiterbildung

1. Entwicklung von Weiterbildungsangeboten

2. Analyse von Weiterbildungsbedarf

3. Lernbegleitung von Beschäftigten in Arbeitsprozessen

4. Coaching und Bildungsberatung in Veränderungsprozessen

5. Prüfen und Prüfungsgestaltung

6. Organisation von Weiterbildungsmaßnahmen

7. Qualitätssicherung


Modul G: Personalentwicklung und -beratung

1. Entwicklen und Einsetzen von Konzepten zur Kompetenzentwicklung und Qualifizierungsprogrammen

2. Zusammenhang von Personal- und Organisationsentwicklung

3. Gestaltung lernförderlicher Arbeitsformen

4. Erkennen und Fördern von Mitarbeiterpotenzialen

5. Beratung/Coaching von Führungskräften


Im Lehrgangspreis enthalten: Ausführliche Lehrgangsunterlagen in e-Form

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis zuzüglich Prüfungsgebühr, inklusive Lehrgangsmaterial in e-Form. Die Prüfungsgebühr beträgt je nach IHK-Standort zwischen 440,00 € und 750,00 €. Auch eine Vollzeitfortbildung ist möglich: Preis auf Anfrage!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen