Geprüfte Betriebswirtschafts-Assistentin

Akademie für Sekretariat und Büromanagement
In Kampen (Niederlande) und Frankfurt Am Main

1.580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2941 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Sekretärinnen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Kampen
Overijssel, Niederlande

Themenkreis

4 Tage Betriebswirtschaft intensiv. Die Sekretärin als Wirtschaftsprofi.
Dieser Intensivlehrgang vermittelt Ihnen in nur 4 Tagen ein umfangreiches Potenzial an betriebswirtschaftlichem Wissen, mit dem Sie die Zusammenhänge besser verstehen werden. Erlangen Sie optimales Assistenzwissen durch betriebswirtschaftliches Know-how.

Eine Sekretärin, die über gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügt, ist für ihren Chef unersetzlich. Sie werden im Anschluss an diesen Lehrgang Ihre neuen Kenntnisse direkt in Ihre tägliche Sekretariatsarbeit integrieren können und legen dadurch den Grundstein für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Durch modernes Managementwissen werden Sie Entscheidungen Ihres Chefs nachvollziehen und ihn durch die neu erworbenen Kenntnisse bei vielen Angelegenheiten kompetent unterstützen.

Die wichtigsten Themen:

1. Tag: Externes Rechnungswesen
  • Das externe Rechnungswesen: Bilanzen lesen und verstehen
  • Was steht in der GuV
  • Publizitätspflicht, EHUG und Geschäftsbericht
  • Internationale Bilanzierung: IAS und US-GAAP
  • BilMoG (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz)
2. Tag: Internes Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung: Das interne Rechnungswesen
  • Die Abgrenzungsrechnung - Das Bindeglied zwischen GuV und KLR
  • Kostenarten: variable und fixe Kosten, Einzel- und Gemeinkosten
  • Kostenstellenrechnung: Der Betriebsabrechnungsbogen und ILV
  • Kostenträgerrechnung
  • Kalkulation für Dienstleister
3. Tag: Controlling
  • Was bedeutet Controlling? Oder: Ist Controlling gleich Kontrolle?
  • Operatives und strategisches Controlling
  • Gewinnbegriffe: EBT, EBIT und EBITDA
  • Rentabilitäten: ROE, ROI und ROS
  • Das externe Rechnungswesen und Controlling: Bilanzkennzahlen
  • Das Steuerungsinstrument in der KLR: Die Deckungsbeitragsrechnung
  • Controlling und Marketing (Produktlebenszyklus, Markenstrategien)
  • Portfolios, SWOT-Analyse
  • Liquiditäts-Controlling: Cash-Flow-Analyse
4. Tag: Strategisches Management und Marketing
  • Langfristige Sichtweise im Unternehmen
  • Führungsinstrumente im Unternehmen
  • Visionen und Strategien operationalisieren
  • Die Balanced Scorecard - ein strategisches Kennzahlensystem
  • Strategische Geschäftsfelder: die Portfolioanalyse
  • Steigerung des Unternehmenswertes
    • Shareholder-Value
    • ROCE und EVA
  • Kunden- und Marktorientierung in allen Unternehmensbereichen: Das Marketing
  • Der Marketing-Mix: Instrumente zur Marktbearbeitung
  • Operatives und strategisches Marketing
Sie erhalten bei Seminarbeginn ein kursbegleitendes Fachbuch, dass Sie optimal bei dem Intensivlehrgang begleiten wird. Im Anschluss an das Seminar wird eine Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Verfahren geschrieben und in der Akademie ausgewertet. Sie entscheiden, ob die Note mit auf Ihr Zertifikat kommt.