Geprüfte Industriemeister der Fachrichtung Metall IHK, Aufstiegsfortbildung in 18 Monaten, samstags in Hannover

DIHK Service GmbH
In Berlin

4.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Die Weiterbildung verfolgt das Ziel, die berufliche Handlungsfähigkeit zu erweitern und damit im Betrieb aufzusteigen. Auf der Basis einer vorhandenen Ausbildungs- bzw. Fortbildungsqualifikation sowie mit einschlägiger Berufspraxis wird damit die Perspektive einer Kompetenz- und Karriereentwicklung eröffnet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
01.Januar 2017
01.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Metall

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Als Geprüfte/r Industriemeister/in IHK - Fachrichtung Metall haben Sie eine umfangreiche Erweiterung Ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit nachgewiesen. Sie haben damit den Grundstein für Ihren beruflichen Aufstieg gelegt und sind befähigt, in den betrieblichen Funktionsfeldern Betriebserhaltung, Fertigung und Montage beispielhaft folgende Aufgaben wahrnehmen zu können:

Produktionsabläufe überwachen,
für die Einhaltung der Qualitäts- und Quantitätsvorgaben sorgen,
Kostenpläne aufstellen, die Kostenentwicklung überwachen und
die Mitarbeiter/innen im Sinne der Unternehmensziele führen,
die zielorientierte Kooperation und Kommunikation zwischen und mit den Mitarbeiter/innen fördern,
die Ausbildung der zugeteilten Auszubildenden verantworten,
die Kunden beraten und die Kundenzufriedenheit fördern.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen