Geprüfte(r) Barmixer/-in (IHK) bzw. High Quality Bartender/-maid

A.M. Gastro-Coaching / Gastronomie-Fachschule
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Berlin
  • 160 Lehrstunden
Beschreibung

Jede Person wird auf die externe Prüfung zum/zur "Geprüften Barmixer/in" der IHK nach Zugangs- bzw. Zulassungsvoraussetzungen und dem aktuellen Rahmenlehrplan (Stand: 2010 / 130 Stunden) vorbereitet. Zusätzlich erfolgt eine Unterrichtung im: "Show-Flairbartending", "Sabrieren", "molekulares Mixen". Am Ende des Kurses überprüft jeder Teilnehmer durch uns seinen Wissenstand Anhand einer internen Prüfung (angelehnt an die IHK).
Gerichtet an: 1. Interessierte Personen für den Bereich Bar 2. Gelernte bzw. erfahrene Personen im Gastgewerbe

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Gradestrasse, 36, 12347, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Zugangsvoraussetzung notwendig, jedoch wäre Berufserfahrung bzw. eine Ausbildung im Gastgewerbe von Vorteil. Zugangsvoraussetzungen für die IHK-Prüfung: - abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung und 1 Jahr Berufserfahrung als Barkeeper oder - abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung und 2 Jahre Berufserfahrung als Barkeeper oder - keine abgeschlossene Berufsausbildung und 4 Jahre Berufserfahrung als Barkeeper

Dozenten

Amadeus Flößner
Amadeus Flößner
Warenkunde Speisen & Getränke

siehe www.gastronomie-coaching.de "Team"

Andreas Muchow
Andreas Muchow
Barschule / Cocktails

siehe www.gastronomie-coaching.de "Team"

Kerstin Helmbrecht
Kerstin Helmbrecht
Materialkunde

siehe www.gastronomie-coaching.de "Team"

Themenkreis

Wir bereiten Sie fachkompetent zur IHK-Prüfung gemäß aktueller Prüfungsverordnung & Rahmenlehrplan
(Stand: 2010 / 130 Stunden) vor.

Zusätzlich erhalten Sie fachpraktische Unterweisung in:
"Show-Flairbartending", "molekulares Mixen", "Sabrieren".

Am Ende des Kurses überprüft jeder Teilnehmer durch uns seinen Wissenstand anhand einer internen Prüfung (angelehnt an die IHK).

Sie setzen hiermit ein eindeutiges Signal für Ihre zukünftige berufliche Laufbahn!

Inhalte:

Barkunde I - Fachtheorie Bar

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Bartypen
  • Grundregeln des Führens einer Bar in Bezug auf Sicherheit, Gesundheits-, Jugend- und Umweltschutz sowie Hygiene
  • Fachbegriffe
  • Pflege von Geräten und Ausstattungen
  • Fachenglisch
  • Fachfranzösisch
  • Fachspanisch

Barkunde II - Fachpraxis Bar

  • Alkoholische und alkoholfreie Getränke
  • Aufgussgetränke
  • Früchte und Zutaten
  • Rolle des Barmixers
  • Information über das Angebot
  • Gastorientiertes Verhalten
  • Flairbartending
  • Speedtraining
  • Molekulares Mixen

Barkunde III - Fachtheorie Bar

  • Kontrolle der Lagerbestände
  • Bestellung von Waren
  • Warenannahme und -prüfung
  • Vorarbeiten
  • Gästebestellungen
  • Gästerechnungen und Abrechnung der Tageseinnahmen
  • Nacharbeiten
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Ge- und Verbrauchsgütern

Barkunde IV - Fachpraxis Bar

  • Charakteristik der Cocktailgruppen
  • Rezepturen
  • Bedarfsermittlung
  • Mise-en-place - Bar
  • Einsatz und Handhabung bartypischer Arbeitsgeräte
  • Mixtechniken
  • Arbeitsergebnisse kontrollieren
  • Präsentieren und Servieren von Getränken

Jede Person wird auf die externe Prüfung zum/zur "Geprüften Barmixer/in" der IHK nach Zugangs- bzw. Zulassungsvoraussetzungen und dem aktuellen Rahmenlehrplan (Stand: 2010 / 130 Stunden) vorbereitet.

Zusätzlich erfolgt eine Unterrichtung im:
"Show-Flairbartending", "Sabrieren", "molekulares Mixen".

Am Ende des Kurses überprüft jeder Teilnehmer durch uns seinen Wissenstand Anhand einer internen Prüfung (angelehnt an die IHK).