Geprüfte/r Betriebswirt/in (IHK)

IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
In Arnsberg

3.380 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Arnsberg
Beschreibung

Funktionsprofil: Betriebswirte (IHK) sind befähigt, die betriebswirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens zu bestimmen und zu verwirklichen sowie eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen. Ihre Qualifikation baut sowohl auf Kenntnissen und Fertigkeiten eines anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberufs und betrieblicher Erfahrung auf, als au.
Gerichtet an: Alle Interessenten, soweit sie die Zulassungsvoraussetzungen bis zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllen.. Voraussetzungen für die Zulassung zur Teilnahme bzw. Prüfung: Zur Prüfung ist zugelassen, wer. 1. eine mit Erfolg abgelegte IHK-Fortbildungsprüfung zum Fachwirt bzw. Fachkaufmann und eine anschließende wenigstens einjährige Berufspraxis oder. 2. eine mit Erfolg abgelegte sta...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Arnsberg
Königstr. 16, 59821, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Funktionsprofil:

Betriebswirte (IHK) sind befähigt, die betriebswirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens zu bestimmen und zu verwirklichen sowie eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen. Ihre Qualifikation baut sowohl auf Kenntnissen und Fertigkeiten eines anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberufs und betrieblicher Erfahrung auf, als auch auf einer anschließenden speziellen und erweiterten Befähigung durch kaufmännische Weiterbildung und durch Übernahme von Führungsaufgaben.

Die erfolgreich abgelegte Prüfung führt zum anerkannten Abschluss "Betriebswirt (IHK)".

Lehrgangsinhalte:

1. Wirtschaftsliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse: Marketing-Management, Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens, Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens, Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung, Eurpäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen;

2. Führung und Management für Unternehmen:Unternehmensführung, Unternehmensorganisation und Projektmanagement, Personalmanagement;

3. Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch

Das Anmeldeformular zum Lehrgang:
herunterladen

Hinweis: Weiteres Informationsmaterial und besondere Anmeldeunterlagen fordern Sie bitte beim IHK-Bildungsinstitut an.

Zielgruppe: Alle Interessenten, soweit sie die Zulassungsvoraussetzungen bis zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Teilnahme bzw. Prüfung: Zur Prüfung ist zugelassen, wer

1. eine mit Erfolg abgelegte IHK-Fortbildungsprüfung zum Fachwirt bzw. Fachkaufmann und eine anschließende wenigstens einjährige Berufspraxis oder

2. eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende wenigstens zweijährige Berufspraxis

nachweisen kann.

Das Teilnahmeentgelt ist zahlbar in Raten. Meister-BAföG kann beantragt werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen