Geprüfte/-r Finanzanlagenfachfrau/-mann (IHK)

DIHK Service GmbH
In Berlin

695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Unser Angebot richtet sich insbesondere an Vermittler von Finanzanlageprodukten, die die geforderte Sachkundeprüfung ablegen müssen. Davon unabhängig sprechen wir auch alle interessierten Vermittler an, die kompetent über Finanzanlagen beraten wollen und keine unternehmensinterne Ausbildung in Anspruch nehmen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Finanzanlagenvermittler müssen eine Sachkundeprüfung vor einer IHK ablegen, um Ihre berufliche Kompetenz nachzuweisen und eine Erlaubnis für ihre berufliche

Tätigkeit zu erhalten. Dies basiert auf dem Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts sowie der Finanzanlagenvermittlungsverordnung

(Anerkennung von Vorqualifikationen nimmt die jeweilige Industrie- und Handelskammer vor).

Die Schulung soll Ihnen mehr Sicherheit in der Beratungspraxis und Kundenbindung ermöglichen. Mit dem umfangreichen online-Testsystem werden Sie mitÜbungs-/Testaufgaben zusätzlich auf die Bereiche der einzelnen Prüfungsgebiete vorbereitet


Anlagekategorie:

„Offene Investmentvermögen“

Kenntnisse für Beratung und Vertrieb von Finanzanlagenprodukten (Allg. Teil)

  • Grundlagenüber Finanzinstrumente und Kategorien von Finanzanlagen
  • Rechtliche Grundlagen: Vermittlerrecht, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz

Investmentvermögen (offene Fonds)

  • Märkte für Finanzanlagen
  • Konzept offene Fonds, Fondsarten
  • Chancen, Risiken und Haftung
  • Kapitalanlagegesetzbuch
  • Steuerliche Behandlung
  • Staatl. Förderung von Investmentfonds
  • Anlageprogramme u.a.

Zusatzmodul: Kundenberatung und Verkauf (Vorbereitung mündliche Prüfung)

  • Serviceerwartung des Kunden
  • Kundenbetreuung sowie Kundenbesuchsvorbereitung
  • Vorbereitung auf das Kundenberatungsgespräch

Für das Modul„Kundenberatung und Verkauf“ entstehen Kosten in Höhe von 390€ pro Teilnehmer.


Direkt zum Seminaranbieter