Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in (IHK) (in Vollzeit)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

3.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDer Fortbildungslehrgang richtet sich an angestellt, selbständig oder freiberuflich Tätige in kaufmännischen Bereichen, die eine leitende betriebswirtschaftliche Stellung im mittleren Management anstreben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Handelsfachwirt

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mit dieser Aufstiegsfortbildung entwickeln, vertiefen und erweitern Sie
Ihre kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Kompetenzen.
Sie erwerben spezielles Handelswissen und qualifizieren sich für Führungsaufgaben in der mittleren Managementebene in allen Bereichen des Handels.

Mit der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Handelsfachwirt/in (IHK) stehen Ihnen eine Vielzahl an qualifizierten Führungsaufgaben offen. Sie können als Filial-, Verkaufs- oder Abteilungsleiter in Handelsunternehmen agieren, Geschäftsprozesse koordinieren, Einkaufs- und Verkaufsverhandlungen mit Kunden oder Lieferanten führen, Logistikprozesse steuern oder Marketingkonzepte entwickeln. Neben dem Einsatz im Personalbereich erlaubt die umfangreiche betriebswirtschaftliche Qualifikation zudem, selbstständig ein Unternehmen zu gründen und zu führen.
Darüber hinaus erfüllt der Abschluss die Zulassungsvoraussetzung für die Weiterbildung zum „Geprüften Betriebswirt (IHK)“, der höchsten nichtakademischen kaufmännischen Qualifikation. Absolventen sind unter bestimmten Voraussetzungen auch zur Aufnahme eines Studiums an Fachhochschulen oder Berufsakademien berechtigt.
Wahlpflichtfächer:
1. Mitarbeiterführung und Qualifizierung
(Wer die Prüfung in diesem Wahlpflichtfach bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Prüfung der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung befreit. Auf Antrag können Sie die fachpraktische Prüfung zum Erwerb der Ausbildereignung absolvieren.)
2. Handelsmarketing und Vertrieb
3. Handelslogistik
4. Außenhandel

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen